1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Skoda gestohlen u.a.

Medieninformation: 354/2018
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 20.06.2018, 12:08 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Skoda gestohlen

Zeit:     18.06.2018, 22.00 Uhr bis 19.06.2018, 17.30 Uhr
Ort:      Dresden-Seevorstadt

In der Nacht zum Dienstag stahlen Unbekannte einen schwarzen Skoda Octavia von der Röhrhofsgasse. Der Zeitwert des 13 Jahre alten Fahrzeuges ist nicht bekannt. (ml)

Auto aufgebrochen

Zeit:     19.06.2018, 14.10 Uhr bis 15.30 Uhr
Ort:      Dresden-Altstadt

Gestern Nachmittag zerschlugen Unbekannte die Seitenscheibe eines VW Passat in einer Tiefgarage an der Wallstraße und stahlen zwei Taschen sowie einen Laptop aus dem Wagen. Der entstandene Schaden summiert sich auf rund 1.600 Euro. (ml)


Landkreis Meißen

Werkzeuge aus Auto gestohlen

Zeit:     18.06.2018 bis 19.06.2018, 06.40 Uhr
Ort:      Meißen

In der Nacht zum Dienstag drangen Unbekannte in einen Mazda 6 auf der Neugasse ein. Aus dem Fahrzeug stahlen sie einen Akkuschrauber sowie verschiedene Kleinwerkzeuge im Gesamtwert von etwa 500 Euro. (ml)

Schautafel beschädigt – Zeugenaufruf

Zeit:     16.06.2018, 14.30 Uhr festgestellt
Ort:      Meißen

Am Wochenende fuhr ein unbekanntes Fahrzeug einen Schaukasten der Freiwilligen Feuerwehr um, der auf einer Grünfläche an der Großenhainer Straße aufgestellt war. Der Fahrer verließ unerlaubt den Unfallort.
Es entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Hinweise nehmen die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer
(0351) 483 22 33 oder das Polizeirevier Meißen entgegen.
(eb)

Verkehrsunfall

Zeit:     19.06.2018, 14.15 Uhr
Ort:      Lommatzsch

Gestern Nachmittag kam es an der Kreuzung Döbelner Straße/Am Bahnhof zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Radlader Atlas 52 ES (Fahrer 52) und einem Skoda Yeti (Fahrer 40). Durch den Zusammenstoß entstand ein Gesamtschaden von ca. 3.000 Euro. (eb)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Verkehrsunfall auf Parkplatz

Zeit:     19.06.2018, 09.55 Uhr
Ort:      Neustadt i. Sa.

Gestern Vormittag parkte der 53-jährige Fahrer eines Audi A4 Avant auf dem Parkplatz eines Baumarktes an der Wilhelm-Kaulisch-Straße aus und übersah dabei offenbar den dahinter wartenden Ford C-Max (Fahrer 75).

Es kam zum Zusammenstoß, durch den ein Gesamtschaden von ca. 8.000 Euro entstand. (eb)

Sachbeschädigung durch Feuer

Zeit:     19.06.2018, 18.00 Uhr
Ort:      Pirna

Gestern Abend zündeten Unbekannte einen Zaun in einer Kleingartenanlage an der Liebstädter Straße an. Dadurch wurden ein Stuhl und eine Hecke beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Gartennachbarn konnten den Brand löschen.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (eb)

Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Martin Gebhardt (mg)

 

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281