1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Hohenstein-Ernstthal: Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Medieninformation: 364/2018
Verantwortlich: Herr König
Stand: 22.06.2018, 01:42 Uhr

Vogtlandkreis

Essen angebrannt

Auerbach – (gk) Feuerwehr und Polizei eilten am Donnerstagabend in die Bahnhofstrasse, hier war ein Küchenbrand gemeldet worden. Vor Ort wurde festgestellt, dass Speisen beim Erhitzen auf dem Herd verschmorten. Der 24-jährige Wohnungsmieter atmete den Rauch ein und wurde vorsorglich im Krankenhaus behandelt. Am Inventar entstand kein weiterer Schaden.

 

Landkreis Zwickau

Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Hohenstein-Ernstthal – (gk) Ein 41-jähriger Radfahrer wurde am Donnerstagnachmittag auf der Oststraße von einem PKW Renault erfasst. Dessen 58-jähriger Fahrer wich, um einen Auffahrunfall zu vermeiden, einem vorausfahrenden PKW nach rechts aus, fuhr über den Fußweg und erfasste beim Wiedereinordnen den auf der Fahrbahn fahrenden Radler. Dieser wurde so schwer verletzt, dass er in einem Krankenhaus aufgenommen werden musste. Es entstand Sachschaden von 2.800 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Patrick Franke
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.