1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Seitenwagen umgekippt - drei Verletzte

Medieninformation: 387/2018
Verantwortlich: Andreas Klose
Stand: 02.07.2018, 01:24 Uhr

Vogtlandkreis

 

Einbruch ins Krankenhaus

Rodewisch – (ak) In der Nacht zum Sonntag kam es zu zwei Einbrüchen auf dem Gelände des Fachklinikums. Dabei gelangten die unbekannten Täter sowohl in die Räumlichkeiten der Ergotherapie als auch in die Patientenaufnahme. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 750 Euro. Derzeit können noch keine Aussagen getroffen werden, ob etwas entwendet wurde. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Auerbach unter Telefon: 03744/2550 entgegen.

 

Landkreis Zwickau

Seitenwagen umgekippt – drei Verletzte

Zwickau – (ak) Am Sonntag gegen 11 Uhr befuhr ein 65-Jähriger mit einem Seitenwagengespann die Lengenfelder Straße in stadtauswärtige Richtung. In Höhe der Einmündung Oskar-Lorenz-Straße kam er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug stieß gegen einen Baum, ein Verkehrszeichen und überschlug sich. Der Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die beiden Mitfahrerinnen im Alter von 9 beziehungsweise 51 Jahren erlitten leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.