1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zigarettenautomat gesprengt u.a. Meldungen

Medieninformation: 390/2018
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 10.07.2018, 09:00 Uhr

Landeshauptstadt Dresden
 

Einbruch in Bürogebäude

Zeit:     06.07.2018, 14.25 Uhr bis 09.07.2018, 05.30 Uhr
Ort:      Dresden-Südvorstadt

Am Wochenende verschafften sich Unbekannte auf bislang unbekannte Art und Weise Zugang zu einem Bürokomplex an der Schnorrstraße und öffneten gewaltsam die Zugangstür zu einem Büro. Im Inneren brachen sie einen Schrank auf und stahlen daraus eine bislang unbekannte Summe Bargeld. (ir)

Bargeld und Wein gestohlen

Zeit:     07.07.2018, 14.30 Uhr bis 09.07.2018, 07.00 Uhr
Ort:      Dresden-Zschertnitz

Unbekannte brachen in den vergangenen Tagen in ein Geschäft an der Michelangelostraße ein. Die Täter durchsuchten die Räume und stahlen einem ersten Überblick nach etwa 45 Euro Bargeld sowie mehrere Flaschen Wein. Abschließende Schadensangaben liegen noch nicht vor. (ir)

Zigarettenautomat gesprengt

Zeit:     10.07.2018, 03.00 Uhr
Ort:      Dresden-Pieschen

Heute Morgen brachten Unbekannte an einem Zigarettenautomaten an der Torgauer Straße Ecke Konkordienstraße Pyrotechnik an und zündeten diese. Dabei wurde der Automat stark beschädigt. An die gelagerten Tabakwaren gelangten die Täter nicht. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bezifferbar. (ir)


Landkreis Meißen

Zwei Laubeneinbrüche

Zeit:     06.07.2018, 18.00 Uhr bis 09.07.2018, 09.00 Uhr
Ort:      Riesa

In einer Kleingartenanlage an der Pausitzer Staße haben Unbekannte eine Laube aufgebrochen und einen Zaun beschädigt. Aus der Laube stahlen die Einbrecher schließlich Unterhaltungselektronik, einen Grill sowie eine Schubkarre und Leergut. Der Stehlgutschaden wird auf etwa 400 Euro und der Sachschaden auf ca. 250 Euro geschätzt.

Am Alten Pausitzer Weg sind Unbekannte in eine Gartenlaube eingebrochen. Die Täter stahlen unter anderem eine Heckenschere und zwei Kettensägen. Abschließende Schadensangaben liegen noch nicht vor. (ir)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Notstromaggregat entwendet

Zeit:     08.07.2018, 20.00 Uhr bis 09.07.2018, 05.15 Uhr
Ort:      Freital, OT Potschappel

Unbekannte stahlen in der Nacht zum Montag an der Dresdner Straße ein Dieselnotstromaggregat, das auf der Ladefläche eines Kleintransporters Iveco verstaut war. Der Wert des Geräts wird mit ca. 1.300 Euro beziffert. (ir)

Autoradio gestohlen

Zeit:     08.07.2018, 17.00 Uhr bis 09.07.2018, 06.30 Uhr
Ort:      Sebnitz

Unbekannte schlugen an einem VW Caddy an der Böhmischen Straße die Seitenscheibe ein und stahlen aus dem Innenraum das Autoradio im Wert von ca.
100 Euro. Der entstandene Sachschaden wird auf 600 Euro geschätzt. (ir)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)
Stefan Grohme (sg)
 

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281