1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Versuchter Raub u.a. Meldungen

Medieninformation: 398/2018
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 13.07.2018, 10:16 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Versuchter Raub


Zeit:     11.07.2018, 22.30 Uhr
Ort:      Dresden-Seevorstadt

Ein 34-Jähriger (amerikanischer Staatsbürger) erschien am gestrigen Tag bei der Polizei und brachte einen versuchten Raub zur Anzeige.

Demnach war der Mann Mittwochnacht auf der Wiener Straße unterwegs, als ihm unweit der Andreas-Schubert-Straße plötzlich ein Unbekannter packte. Dieser bedrohte ihn mit einem Messer und forderte Bargeld. Der 34-Jährige rief laut um Hilfe, woraufhin Passanten auf den Vorfall aufmerksam wurden. Daraufhin flüchtete der Unbekannte ohne Beute. Er wurde als arabisch aussehend und Ende 20 beschrieben. Der 34-Jährige blieb unverletzt. (ir)

Einbruch in Bäckerei

Zeit:     11.07.2018, 18.45 Uhr bis 12.07.2018, 05.45 Uhr
Ort:      Dresden-Zwinglistraße

Unbekannte hebelten die Zugangstür zu einer Bäckerei an der Zwinglistraße auf und rissen im Inneren einen Tresor aus der Wand. Diesen stahlen sie anschließend. Bei dem Einbruch entstand ein Sachschaden von etwa 1.500 Euro. Abschließende Angaben zum Stehlgut liegen noch nicht vor. (ir)

Einbruch in Lokal

Zeit:     12.07.2018, 03.30 Uhr bis 11.15 Uhr
Ort:      Dresden-Gorbitz

Am Donnerstag sind Unbekannte in ein Sportcasino an der Malterstraße eingebrochen. Die Täter hebelten ein Fenster auf und stiegen in das Lokal ein. Anschließend durchsuchten sie die Schränke und stahlen einen Beamer im Wert von ca. 1.000 Euro. (ir)


Landkreis Meißen

Werkzeuge und Treibstoff gestohlen

Zeit:     11.07.2018, 16.30 Uhr bis 12.07.2018, 06.30 Uhr
Ort:      Wilsdruff, OT Kaufbach

Unbekannte begaben sich auf eine Baustelle unweit der Autobahn und brachen an einem Bagger zwei Staufächer auf. Aus diesem stahlen sie eine Werkzeugkiste sowie eine Fettpresse. Zudem zapften sie ca. 300 Liter Dieselkraftstoff ab. Der entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. (ir)

Einbruch in Kleintransporter

Zeit:     12.07.2018, 07.00 Uhr bis 07.30 Uhr
Ort:      Riesa

Am Donnerstagmorgen schlugen Unbekannte die Seitenscheibe eines Kleintransporters Renault an der Heinrich-Heine-Straße ein und entwendeten daraus einen Rucksack, in dem sich unter anderem eine Geldbörse befand. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 300 Euro geschätzt. (ir)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Alkoholisiert am Steuer

Zeit:     12.07.2018, 22.55 Uhr
Ort:      Pirna

Donnerstagnacht kontrollierten Beamte des Polizeireviers Pirna einen VW auf der Dresdner Straße. Dabei stellten sie fest, dass der Fahrer (47) alkoholisiert war. Ein Test ergab einen Wert von über zwei Promille. Gegen den Mann wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt. Seinen Führerschein nahmen die Beamten in Verwahrung. (ir)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)
Stefan Grohme (sg)
 

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281