1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Lichtenstein: Pkw kontrolliert - mehrere Straftaten festgestellt

Medieninformation: 421/2018
Verantwortlich: Katja Hohenhausen
Stand: 16.07.2018, 02:40 Uhr

 

Landkreis Zwickau

Pkw kontrolliert – mehrere Straftaten festgestellt

Lichtenstein – (kh) Sonntagmittag stoppte eine Polizeistreife einen Pkw Kia auf der Waldenburger Straße. Der 26-jährige Fahrer besitzt keinen Führerschein und stand unter Einfluss von Betäubungsmitteln. Am Kia befanden sich gestohlene Kennzeichentafeln, welche außerdem mit einer falschen Prüfplakette versehen waren. Der Pkw war zudem nicht pflichtversichert. Bei der 22-jährigen Insassin wurden Cliptütchen mit kristallinen Substanzen gefunden. Im Kia fanden die Beamten eine Schreckschusspistole und ein Messer. Substanzen, sowie Waffen wurden sichergestellt. Nun ermittelt die Kriminalpolizei.

Sachbeschädigung – Zeugen gesucht

Zwickau – (kh) Am Sonntagabend gegen 21Uhr warf ein Unbekannter seine Bierflasche gegen eine Haustür am Neumarkt. Durch den Einschlag wurde die Tür beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt 800 Euro. Der Täter trug ein Achselshirt und hatte einen blauen Rucksack dabei. Er befand sich in weiblicher Begleitung. Wer kann Angaben zum Täter und dessen Begleiterin machen? Hinweise bitte an das Polizeirevier Zwickau unter Telefon 0375/44580.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.