1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Oelsnitz: Mieter der Brandstiftung verdächtig

Medieninformation: 431/2018
Verantwortlich: Hella Schuchardt
Stand: 20.07.2018, 01:28 Uhr

 

 

Vogtlandkreis

Mieter der Brandstiftung verdächtig

Oelsnitz – (hs) Ein Bewohner des Mehrfamilienhauses in der Dr.-Fickert-Straße steht unter dem Verdacht der gefährlichen Brandstiftung. Der 58-Jährige zündete einen Haufen von Unrat und trockenen Ästen an. Die brennbaren Sachen hatte er zuvor zusammengetragen und unmittelbar an der Hauswand abgelegt. Durch die starke Wärmeentwicklung zersprang die Fensterscheibe einer Wohnung im Erdgeschoß und der Rauch konnte sich im Haus ausbreiten. Alle Bewohner konnten sich unverletzt in Sicherheit bringen. Welchen Schaden der mit 2,3 Promille stark alkoholisierte Mann angerichtet hat, ist zurzeit noch nicht bekannt.

 

Landkreis Zwickau

Täter auf frischer Tat gestellt

Zwickau – (hs) Auf Grund mehrerer Garteneinbrüche in der Vergangenheit legten sich Hobbygärtner in ihrer Anlage in der Freiligrathstraße auf die Lauer. Am Donnerstag, kurz vor Mitternacht, wurde ihre Ausdauer belohnt. Die Gartendetektive stellten einen 42-Jährigen, nachdem er ein Fenster aufgebrochen hatte und in eine Gartenlaube eingestiegen war. Sie hielten ihn fest und übergaben den Mann der Polizei. Der entstandene Sachschaden ist bisher noch unbekannt.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Patrick Franke
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.