1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Menschliches Skelett gefunden – Kriminalpolizei ermittelt

Medieninformation: 588/2018
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 10.10.2018, 12:21 Uhr

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Menschliches Skelett gefunden – Kriminalpolizei ermittelt

Zeit:       03.10.2018, 15.00 Uhr
Ort:        Rabenau, OT Oelsa

Am vergangenen Mittwoch hat ein Pilzsammler ein menschliches Skelett in der Dippoldiswalder Heide unweit des Waldstadions Oelsa gefunden.

Kriminalisten untersuchten die sterblichen Überreste. Im Ergebnis der Tatortarbeit ließen sich weder Alter, Geschlecht noch Liegezeit bestimmen.

In den kommenden Tagen wird eine rechtsmedizinische Untersuchung stattfinden. Dabei werden insbesondere der Zahnstatus sowie eine DNA-Untersuchung im Fokus stehen. Zum Ergebnis wird die Polizei informieren.

Aktuell prüfen die Kriminalisten sowohl regionale, als auch überregionale Vermisstenfälle.

Die Kriminalpolizei ermittelt derzeit wegen nichtnatürlichen Todes. (ml)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Martin Gebhardt (mg)

 

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281