1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Einbruch in Firmenfahrzeug

Medieninformation: 744/2018
Verantwortlich: Andreas Herzig
Stand: 12.12.2018, 02:22 Uhr

Vogtlandkreis

Einbruch in Firmenfahrzeug

Plauen – (AH) In der Stresemannstraße haben sich Unbekannte in der Nacht zu Dienstag Zutritt zu einer Tiefgarage verschafft und die Seitenscheibe eines Opel Combo eingeschlagen. Anschließend stahlen sie diverse Werkzeuge, wie Akkuschrauber, Bohrmaschine und Zubehör aus dem Firmenfahrzeug. Bevor sie sich unerkannt entfernten, entleerten sie einen Feuerlöscher in dem Fahrzeug. Es entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro.


Landkreis Zwickau

Zwei Schwerverletzte bei Auffahrunfall

Zwickau – In der Uferstraße verursachte am Dienstagnachmittag ein 23-Jähriger mit seinem Pkw Seat einen schweren Verkehrsunfall. Nach Zeugenaussagen soll der junge Mann bereits ab dem Citytunnel durch „Lückenspringen" und aggressive Fahrweise aufgefallen sein. In Höhe der Fernwärmetrasse fuhr er einem Pkw Ford ins Heck, so dass beide Fahrzeuge nach rechts von der Fahrbahn abkamen. Beide Autos fuhren über den Fußweg und wurden in die angrenzende Wiese geschleudert, wo sie an einem Baum zum Stehen kamen. Der 23-Jährige und der 26-jährige Ford-Fahrer wurden dabei schwer verletzt und mussten im Krankenhaus behandelt werden. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt 30.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Patrick Franke
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.