1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Einbruch in ein Sozialgebäude

Medieninformation: 218/2019
Verantwortlich: Torsten Auerswald
Stand: 14.04.2019, 13:00 Uhr

 

Vogtlandkreis

Diebstahl aus Vorgarten

Falkenstein OT Oberlauterbach – (ta) In der Zeit von Samstag 23 Uhr bis Sonntag 5 Uhr entwendeten unbekannte Täter aus einem Vorgarten in der Hauptstraße eine 15 kg schwere rostfarbene Deko-Metallkugel. Die Kugel ist hohl, hat einen Durchmesser von 60 cm und mehrere Aussparungen in verschiedenen Formen, da sie als Lampenschirm diente. Der Entwendungsschaden beträgt zirka 120 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Auerbach unter Tel.: 03744-2550 entgegen.

Unfallflucht – Zeugen gesucht

Plauen – (ta) Am Samstag gegen 21:43 Uhr befuhr ein dunkelgrauer Audi Kombi die Ostenstraße in Richtung Kreuzung Trockentalstraße. Laut Zeugenaussage soll dieser grob verkehrswidrig und rücksichtslos die Trockentalstraße überquert haben. Hierbei beachtete er den vorfahrtsberechtigten Pkw Toyota (m/66) nicht und es kommt zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Am Pkw Toyota entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro. Der Pkw Audi verließ unerlaubt die Unfallstelle und verlor in der weiteren Folge den hinteren Stoßfänger. Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier in Plauen Tel.: 03741-140.

Vorfahrt missachtet

Auerbach – (ta) Am Samstag befuhr gegen 17:35 Uhr ein 56-jähriger Ford-Fahrer die Bertolt-Brecht-Straße. An der Kreuzung Rosa-Luxemburg-Straße missachtete er den von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Volvo eines 36-Jährigen und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 14.000 Euro.

Verkehrsunfall

Reichenbach OT Mylau – (ta) Am Samstag befuhr gegen 18 Uhr eine 27-jährige VW UP – Fahrerin die Otto-Richter-Straße. Am Heubnerring fuhr sie geradeaus, dabei übersah sie einen von links kommenden vorfahrtsberechtigten VW Touran eines 48-Jährigen und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

 

Landkreis Zwickau

Einbruch in ein Sozialgebäude

Zwickau – (ta) Unbekannte Täter hebelten ein Kellerfenster auf und drangen in das Gebäude auf der Kolpingstraße ein. Im Keller wurde ein dort eingemauerter Tresor aufgebrochen und aus diesem mehrere Hundert Euro Bargeld gestohlen. Des weiterem wurden im Gebäude mehrere Türen gewaltsam geöffnet und die Räume durchsucht wobei große Unordnung entstand. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 2.500 Euro. Die Tatzeit liegt zwischen Freitag 22:45 Uhr und Samstag 09:05 Uhr. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise bitte unter 0375/4284480.

Familie beim Ladendiebstahl gestellt

Zwickau OT Schedewitz – (ta) Am Samstagabend wurden die Polizeibeamten des Polizeireviers Zwickau durch den Ladendetektiv einer großen Handelskette zur Hilfe gerufen. Dieser hatte mehrere Personen beim Ladendiebstahl beobachtet. Die insgesamt drei Personen versuchten Lebensmittel, Schuhe und Heimelektronik im Gesamtwert von zirka 150 Euro zu entwenden. Während der Feststellung der Personalien stellte sich heraus, dass es sich bei dem Mann (43) und seinen Begleiterinnen (53/72) um eine Familie handelt. Die Familie muss sich jetzt wegen Diebstahl verantworten.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.