1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Kupferkabel gestohlen u.a. Meldungen

Medieninformation: 345/2019
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 18.06.2019, 11:07 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Gaststätte


Zeit:     17.06.2019, 01.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Ort:      Dresden Leubnitz-Neuostra

Unbekannte sind am Montag in eine Gaststätte an der Spitzwegstraße eingebrochen.

Die Täter hebelten ein Fenster auf und stahlen aus einem Schrank an der Bar eine Kellnergeldbörse mit rund 1.200 Euro Bargeld. Darüber hinaus entwendeten sie unter anderem einen Laptop. Abschließende Angaben zum Sachschaden liegen noch nicht vor. (sg)

Kupferkabel gestohlen

Zeit:     13.06.2019, 16.00 Uhr bis 17.06.2019, 13.00 Uhr
Ort:      Dresden-Striesen

Unbekannte haben rund 20 Meter Kupferkabel von einer Baustelle an der Dornblüthstraße gestohlen. Der Wert der Wert des Diebesgutes wurde mit rund 750 Euro beziffert. Sachschaden entstand augenscheinlich nicht. (sg)

Einbruch in Baucontainer

Zeit:     14.06.2019, 16.15 Uhr bis 17.06.2019, 06.30 Uhr
Ort:      Dresden-Nickern

Unbekannte brachen am Wochenende in sechs Baucontainer an der Tschirnhausstraße ein.

Die Täter hebelten die Zugangstüren zu den Containern auf und durchsuchten diese und einen Lkw. Sie stahlen nach erster Übersicht einen Smoothiemaker, ein Taschenmesser und eine Sonnenbrille. Der Wert wurde noch nicht beziffert. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 6.000 Euro. (lr)

Kabel gestohlen

Zeit:     14.06.2019, 15.00 Uhr bis 17.06.2019, 07.00 Uhr
Ort:      Dresden-Gorbitz

Unbekannte sind am Wochenende in eine Baustelle an der Schlehenstraße eingebrochen.

Die Täter gelangten auf unbekannte Weise auf das Baustellengelände und begaben sich in die Rohbauhäuser. Hier demontierten sie rund 100 Meter bereits verbautes Kupferkabel im Wert von ca. 600 Euro. (lr)


Landkreis Meißen

Einbruch in Gärtnerei

Zeit:     16.06.2019, 13.00 Uhr bis 17.06.2019, 06.00 Uhr
Ort:      Klipphausen

Unbekannte sind in ein Lager- und Bürogebäude einer Gärtnerei an der Straße Reichenbach eingebrochen.

Die Täter hebelten ein Fenster im Erdgeschoss auf und begaben sich in das Gebäude. Dort brachen sie eine weitere Tür auf und durchsuchten zwei Büros. Sie stahlen rund 1.800 Euro Münzgeld. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 600 Euro. (sg)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Verkehrsunfall

Zeit:     17.06.2019, 17.45 Uhr
Ort:      Pirna, OT Graupa

Am Montagnachmittag verletzte sich eine Motorradfahrerin (19) auf der Kastanienallee.

Die 19-Jährige war mit ihrer Kawasaki in Richtung Graupa unterwegs. Als ein weiteres Motorrad vor ihr stoppte, musste auch sie bremsen, verlor dabei die Kontrolle über ihre Maschine und stürzte. Sie wurde leicht verletzt in einem Krankenhaus behandelt. Der Sachschaden wurde mit rund 1.000 Euro angegeben. (lr)

Fahrrad gestohlen

Zeit:     17.06.2019, 14.15 Uhr bis 17.05 Uhr
Ort:      Sebnitz

Am Montag stahlen Unbekannte ein Mountainbike von der Hammerstraße. Das orange-schwarze Fahrrad war mit einem Schloss gesichert, das die Täter durchschnitten. Der Wert des Rades wurde mit rund 400 Euro angegeben. (lr)

Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Martin Gebhardt (mg)

 

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281