1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Betrügerisches Gewinnversprechen u.a. Meldungen

Medieninformation: 427/2019
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 17.07.2019, 10:12 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Betrügerisches Gewinnversprechen


Zeit:     15.07.2019 und 16.07.2019
Ort:      Dresden-Pennrich

Eine 71-jährige Dresdnerin erhielt zwei Telefonanrufe, in denen ihr eine Unbekannte einen Gewinn von knapp 50.000 Euro in Aussicht stellte. Die Seniorin sollte im Gegenzug Wertkarten in Höhe von 900 Euro erwerben. Die Frau ließ sich nicht darauf ein und verständigte die Polizei. Ein finanzieller Schaden blieb ihr damit erspart. (ir)

Geldkassette aus Spielautomaten gestohlen

Zeit:     13.07.2019, 10.30 Uhr bis 16.07.2019, 10.45 Uhr
Ort:      Dresden-Cotta

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen einen Spielautomaten in einem Imbiss an der Wilhelm-Franz-Straße gewaltsam geöffnet. Anschließend stahlen sie die Geldkassette aus dem Gerät. Darin befand sich Bargeld im unteren vierstelligen Bereich. (ir)


Landkreis Meißen

Räder von LKW gestohlen

Zeit:     15.07.2019, 22.00 Uhr bis 16.07.2019, 06.20 Uhr
Ort:      Nossen, OT Neubodenbach

Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag an der Straße Im Industriegebiet die Ersatzräder von vier Sattelaufliegern gestohlen. Der Schaden der insgesamt acht gestohlenen Räder wurde mit etwa 4.800 Euro beziffert. (mg)

Einbruch in Baumarkt

Zeit:     15.07.2019, 19.00 Uhr bis 16.07.2019, 09.00 Uhr
Ort:      Meißen

Unbekannte haben Gartenmöbel aus einem Baumarkt an der Fabrikstraße gestohlen.

Die Täter sind gewaltsam in einen Lagercontainer des Baumarktes eingedrungen und haben daraus die Möbel im Wert von ca. 900 Euro entwendet. Der entstandene Sachschaden wurde auf ca. 400 Euro geschätzt. (mg)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Mercedes gestohlen

Zeit:     16.07.2019, 14.40 Uhr bis 16.00 Uhr
Ort:      Freital, OT Deuben

Am gestrigen Nachmittag stahlen Unbekannte ein silbergraues Mercedes SLK Cabrio von der Dresdner Straße. Der Wert des zwölf Jahre alten Wagens wird mit etwa 7.000 Euro angegeben. (ir)

 


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Philipp Albrecht (pa)

 

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Stabsstelle Kommunikation
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281