1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Einladung an die Medienvertreter - Komplexkontrollen der Polizei Sachsen, der Bundespolizei sowie des Zolls im Landkreis Görlitz

Verantwortlich: Philipp Marko
Stand: 26.08.2019, 15:45 Uhr

Einladung an die Medienvertreter

Komplexkontrollen der Polizei Sachsen, der Bundespolizei sowie des Zolls im Landkreis Görlitz

Der Staatsminister des Innern, Prof. Dr. Roland Wöller, nimmt an Komplexkontrollen der Polizei Sachsen im Landkreis Görlitz teil. Dabei besucht er zwei Kontrollstellen in Zittau.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen. Die Betreuung übernimmt die Pressestelle der Polizeidirektion Görlitz.

Zeit:                Mittwoch, 28. April 2019 | 16:30 Uhr
Ort:                 02763 Zittau | Grenzübergang an der Friedensstraße

Ablauf:

16:30 Uhr      Bildtermin: Ankunft des Innenministers am Grenzübergang an der Friedensstraße in Zittau

17:00 Uhr      Bildtermin: Fahrt des Innenministers zur Kontrollstelle an der B 178 in Zittau

17:30 Uhr      Rückreise des Innenministers

Der Termin ist für die Bildberichterstattung besonders geeignet.

Rückfragen bitte an die Pressestelle der Polizeidirektion Görlitz:

Telefon: 03581 - 468 2030
E-Mail: presse.pd-gr@polizei.sachsen.de


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106

Pressestelle

  • Frau Korch, Frau Leuschner, Herr Siebenäuger
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Stabsstelle Kommunikation
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Polizeisprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

PP Manfred Weißbach

Polizeipräsident
Manfred Weißbach

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen