1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Einbruch in Bäckerei, u.a. Meldungen

Medieninformation: 604/2019
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 11.10.2019, 10:15 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Bäckerei


Zeit:     10.10.2019, 01.30 Uhr bis 05.15 Uhr
Ort:      Dresden-Niedersedlitz

In der Nacht zum Donnerstag sind Unbekannte in eine Bäckereifiliale am Niedersedlitzer Platz eingebrochen.

Die Täter zerstörten die Schließeinrichtung und öffneten so die Türen zum Geschäft. Sie durchsuchen die Räume, hebelten eine Kasse auf und versuchten einen Tresor zu öffnen. Dies misslang und die Unbekannten flüchten mit Pfannkuchen und Mohnschnecken im Wert von ca. 30 Euro. Der Sachschaden ist noch nicht bekannt. (lr) 


Schleifmaschine gestohlen

Zeit:     09.10.2019, 16.30 Uhr bis 10.10.2019, 06.00 Uhr
Ort:      Dresden-Innere Altstadt

In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte eine Schleifmaschine von einer Baustelle an der Wallstraße gestohlen.

Die Täter begaben sich in das Rohbauhaus, brachen die Tür eines Lagerraumes auf und stahlen die Maschine im Wert von rund 600 Euro. Der Sachschaden ist nicht bekannt. (lr)

Zwei Mazda gestohlen

Zeit:     09.10.2019, 19.00 Uhr bis 10.10.2019, 14.20 Uhr
Ort:      Dresden-Johannstadt

Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag zwei Mazda in der Dresdner Johannstadt gestohlen.

Einen 2018 zugelassenen schwarzen Mazda MX3 im Wert von rund 24.000 Euro entwendeten sie von der Pöppelmannstraße. Von der Cranachstraße stahlen die Täter einen drei Jahre alten roten Mazda 6 im Wert von ca. 23.000 Euro. (sg)


Landkreis Meißen

Falsches Gewinnversprechen

Zeit:     10.10.2019, 12.30 Uhr
Ort:      Radeburg

Ein Unbekannter hat am Donnerstagmittag versucht einen Radeburger (76) zu betrügen. Der Täter gab am Telefon vor, dem 76-Jährige würden aus einem Gewinnspiel 38.500 Euro zustehen. Im Gegenzug sollte der Senior Gutscheine im Wert von 1.000 Euro besorgen. Er ging nicht auf den Schwindel ein und wandte sich an die Polizei. (sg)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Verkehrsunfall – Zeugen gesucht

Zeit:     10.10.2019, 11.45 Uhr
Ort:      Struppen

Am Donnerstagmittag ist eine Frau (28) auf der S 168 zwischen Struppen und Pirna leicht verletzt worden.

Die 28-Jährige fuhr mit ihrem Dacia in Richtung Pirna. Kurz nach Ebenheit kam ihr ein silberfarbenes Auto mittig auf der Straße entgegen. Sie wich nach rechts aus und geriet auf den Seitenstreifen. Bei der Vollbremsung zog sie sich leichte Verletzungen zu. Ebenso wurde ein mitfahrendes Kleinkind im Auto offenbar leicht verletzt.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfall insbesondere dem Verursacher machen können. Hinweise nehmen die Polizeidirektion Dresden unter (0351) 483 22 33 oder das Polizeirevier Pirna entgegen. (lr)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)

 

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281