1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Fraureuth: Jugendlicher bei Ausweichmanöver gestürzt

Medieninformation: 673/2019
Verantwortlich: Andreas Herzig
Stand: 11.11.2019, 00:58 Uhr

Vogtlandkreis

Moped gestohlen

Zeit: 10.11.2019, 0 Uhr bis 10.11.2019, 8Uhr
Ort: Plauen

In den Sonntagmorgenstunden haben unbekannte Diebe in der Erich-Ohser-Straße ein Kleinkraftrad gestohlen. Das blaue Simson S 51 war in einem Verschlag eingestellt und mit Lenkerschloss sowie einem Seilschloss gesichert. Der Stehlschaden wird mit 2.000 Euro beziffert. (AH)


Landkreis Zwickau

Jugendlicher bei Ausweichmanöver gestürzt

Zeit: 10.11.2019, 17 Uhr
Ort: Fraureuth, OT Gospersgrün

Ein 17-Jähriger befuhr mit seinem Kleinkraftrad am Sonntagnachmittag die Ernst-Ahnert-Straße in Richtung Werdau. In Höhe Grüner Weg musste er einem freilaufenden Hund ausweichen, der vom angrenzenden Grundstück ausgebüxt war. Dabei kam der Jugendliche ins Schlingern und stürzte auf die Fahrbahn. Er erlitt dabei Verletzungen, die im Krankhaus ambulant behandelt wurden. Am Moped entstand geringer Sachschaden. (AH)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Pressestelle

  • Patrick Franke
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2281
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt