1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

51-Jähriger betrunken auf gestohlenem Fahrrad unterwegs

Zeit:     22.05.2017, 17.30 Uhr
Ort:      Dresden-Innere Neustadt

Beamte der Dresdner Verkehrspolizei kontrollierten gestern auf der Augustusbrücke einen Radfahrer. Dabei stellten sie bei dem 51-Jährigen einen Atemalkoholgehalt von reichlich 1,8 Promille fest. Doch damit nicht genug. Bei der Überprüfung des Fahrrades stellte sich heraus, dass es zur Fahndung ausgeschrieben, also gestohlen war.

Die Polizisten stellten das Mountainbike sicher. Der 51-Jährige muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr sowie des Verdacht des Diebstahls verantworten.

 

Medieninformationen



Marginalspalte

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233