1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Schlimmeres verhindert

Verantwortlich: Steffen Wendler
Stand: 02.01.2016, 12:20 AM Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Einbruch in Multivan

Plauen –(sw) In der Burgstraße schlugen Unbekannte in der Silvesternacht eine Seitenscheibe eines VW Multivan ein und entwendeten aus dem Fahrzeug eine Handtasche mit Portmonee und Ausweisen. Der Schaden beträgt 570 Euro.

Trunkenheit im Verkehr

Oelsnitz/V. – (sw) Auf der Plauensche Straße wurde ein 37-jähriger Fahrer eines PKW Opel einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der Alkoholtest ergab 1,58 Promille. Es folgte eine Blutentnahme im Vogtlandklinikum Plauen und die Sicherstellung des Führerscheines.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Schlimmeres verhindert

Zwickau –(sw) In der Silvesternacht bemerkte in der Pestalozzistraße ein aufmerksamer Nachbar einen Brand auf einem Balkon, welcher vermutlich durch eine Silvesterrakete verursacht wurde. Die Wohnungsinhaber waren ortsabwesend. Der Nachbar löschte das Feuer kurzer Hand mit Wasser und verhinderte dadurch schlimmeres. An dem Möbel entstand ein Schaden von 1.300 Euro.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Unfallflucht

Reinsdorf OT Vielau – (sw) In der Zeit von Mittwochmittag bis Donnerstagabend streifte auf der Hauptstraße ein unbekanntes Fahrzeug einen am Straßenrand parkenden PKW VW Golf und verursachte Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete. Das Polizeirevier Werdau bittet um Hinweise unter 03761 7020.


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt