1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Reuth, OT Tobertitz: Citroen landet auf dem Dach

Verantwortlich: Raimund Lange
Stand: 20.01.2016, 1:20 AM Uhr

Ausgewählte Meldungen

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Citroen landet auf dem Dach

Reuth, OT Tobertitz – (rl) Seine Fahrkünste hatte ein 25-Jähriger am Dienstagfrüh tüchtig überschätzt. Er befuhr mit einem Citroen die S 297 von Reuth in Richtung Toberitz. In einer langgezogenen Rechtskurve fuhr er zu schnell, verlor die Kontrolle über den Pkw und kam nach rechts von der Straße ab. Das Auto überschlug sich und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Der Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu. Am Pkw entstand ein Schaden von 5.000 Euro.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Frontalzusammenstoß

Dennheritz, OT Oberschindmaas – (rl) Ein 29-Jähriger fuhr am Dienstagvormittag mit einem Audi A4 auf der Hauptstraße in Richtung B 175. In einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über den Pkw, kam nach rechts, rutschte am Bordstein entlang und fuhr auf die Gegenfahrbahn. Hier stieß er frontal mit einem entgegenkommenden VW Caddy eines 65-Jährigen zusammen. Beide Fahrer sowie die Beifahrerin (23) des Audi wurden leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 25.000 Euro.


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt