1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Oelsnitz: Winterdienstfahrzeug gerammt

Verantwortlich: Hans-Jürgen Eisel
Stand: 21.01.2016, 12:30 AM Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Parkscheinautomat aufgebrochen

Plauen– (hje) Unbekannte hebelten den Parkscheinautomat an der Ausfahrt eines Parkhauses an der Straßberger Straße in Plauen auf und entwendeten daraus die Geldkassette. Die Tatzeit liegt zwischen Mittwochnachmittag 17 Uhr und 17:30 Uhr. Es entstand ein dreistelliger Gesamtschaden.

 

Winterdienstfahrzeug gerammt

Oelsnitz – (hje) Der Fahrer eines Pkw Daewoo rammte am Mittwochabend auf der Bundesstraße 92 in Oelsnitz ein Winterdienstfahrzeug. Gegen 19:50 Uhr fuhr der 50-jährige Pkw-Fahrer in Höhe des Jahn-Teiches gegen das Räumschild des Winterdienstfahrzeuges. Dabei entstand ein Unfallsachschaden in Höhe von mindestens 6.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten Alkoholgeruch beim Fahrer des Daewoo. Ein Atemalkoholtest ergab bei ihm 1,36 Promille. Es erfolgte die Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Mit 3 Promille auf dem Sattel

Werdau, OT Steinpleis – (hje) Ein Radfahrer fuhr am Mittwochabend gegen 20 Uhr auf der Hauptstraße in Steinpleis und kam zu Sturz. Anschließend schob er das Fahrrad und hatte dabei ersichtliche Probleme beim Gehen. Durch die herbeigerufenen Polizeibeamten konnten bei dem 31-jährigen Radfahrer 3 Promille in der Atemluft gemessen werden. Eine Blutentnahme und  die Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erfolgten.


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt