1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

PD Zwickau: Keine größeren Störungen durch Tief "Iris"

Verantwortlich: Herr König
Stand: 23.01.2016, 1:00 PM Uhr

Ausgewählte Meldungen

Verkehrsgeschehen

Polizeidirektion Zwickau– (gk) Tief „Iris“ brachte am Samstag in den Morgenstunden einige Zentimeter Neuschnee, welche jedoch nicht zu größeren Beeinträchtigungen im Straßenverkehr oder einer Unfallhäufung führten. So wurden im Lagezentrum der Polizei von Tagesbeginn bis 12 Uhr zwölf Verkehrsunfälle mit insgesamt 21 beteiligten Fahrzeugen gemeldet. Es Ein blieb meist bei Sachschäden, ein Unfallbeteiligter wurde leicht verletzt. Auf der Bundesautobahn 72 kam es in Fahrtrichtung Leipzig an den Steigungen vor den Anschlussstellen Reichenbach und Hartenstein sowie in der Gegenrichtung am Culitzscher Berg (zwischen den AS Zwickau-Ost und Zwickau-West) gegen 07:15 Uhr zu Verkehrsbehinderungen, da mehrere LKW auf schneebedeckter Fahrbahn liegen blieben. Nach Durchfahrt des Winterdienstes rollte gegen 9 Uhr alles wieder reibungslos.

 

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Pausa – (gk) Am Freitagvormittag wurden Polizei und Rettungsdienst in die Rosengasse gerufen. Hier soll sich der Wohnungsinhaber in seinem Einfamilienhaus eingeschlossen und mit einer Armbrust bewaffnet haben. Mehrere Streifenwagen der Polizei eilten zum Ereignisort und konnten den Wohnungsinhaber kurz darauf unbewaffnet im Haus feststellen. Da er psychisch auffällig war, wurde er an den Rettungsdienst übergeben und in ein Krankenhaus verbracht. Im Rahmen der polizeilichen Maßnahmen wurden in einem Zimmer des Hauses mehrere Cannabispflanzen sowie eine kleine Indoor-Aufzuchtanlage festgestellt. Bei den Einsatzmaßnahmen wurde niemand verletzt.

Unfallflucht

Eichigt, OT Birkigt – (gk) Ein zunächst unbekannter Fahrzeugführer fuhr mit einem PKW Skoda von der Possecker Straße in eine Grundstückszufahrt, prallte dabei gegen einen parkenden PKW Volvo und verursachte Schaden von 250 Euro. Er stieg aus, schaute sich den Schaden an und fuhr davon. Durch einen Zeugen wurde der Polizei das amtliche Kennzeichen des Skoda bekannt. Der 65-jährige Fahrzeugführer konnte an seiner Wohnanschrift angetroffen und bei diesem ein Atemalkoholgehalt von 1,5 Promille festgestellt werden. Eine Blutentnahme und die entsprechende Strafanzeige waren die Folgen für den Unfallverursacher.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Einbruch in Garage

Zwickau  – (gk) Im Tatzeitraum vom 8. Januar bis Freitagabend drangen Unbekannte in eine Garage in der Güterbahnhofstraße ein und entwendeten daraus einen Winkelschleifer, eine Kettensäge sowie einen Werkzeugkoffer. Der entstandene Schaden ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt