1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Fünf Fahrzeuge aufgebrochen

Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 28.01.2016, 1:30 PM Uhr

Landeshauptstadt Dresden

VW Caddy gestohlen

Zeit:       26.01.2016, 18.15 Uhr bis 27.01.2016, 07.30 Uhr
Ort:        Dresden-Niedersedlitz

In der Nacht zum Mittwoch stahlen Unbekannte einen grauen VW Caddy von der Straße An der Post. Der Zeitwert des sechs Jahre alten Wagens beträgt etwa 10.000 Euro. (ml)

Fünf Fahrzeuge aufgebrochen

Zeit:       26.01.2016 bis 27.01.2016
Ort:        Stadtgebiet Dresden

Unbekannte sind in insgesamt fünf Fahrzeuge unterschiedlicher Marken im Stadtgebiet Dresden eingebrochen.

Die Täter zerschlugen jeweils eine Seitenscheibe und stahlen aus den Innenräumen verschiedene Wertsachen. An der Ermischstraße
(Wilsdruffer Vorstadt) waren die Täter in einen VW Golf eingebrochen und hatten unter anderen eine EC Karte gestohlen. Mit der Karte hoben sie wenig später rund 700 Euro an einem nahegelegenen Geldautomaten ab. (ml)

Einbruch in Backshop

Zeit:       26.01.2016, 21.00 Uhr bis 27.01.2016, 04.45 Uhr
Ort:        Dresden-Leipziger Vorstadt

In der Nacht zum Mittwoch brachen Unbekannte in den Backshop eines Einkaufsmarktes an der Johann-Meyer-Straße ein. In der Folge stahlen sie aus einer Kasse rund 80 Euro Bargeld. Der entstandene Sachschaden ist nicht bekannt. (ml)

Landkreis Meißen

Unfall unter Alkoholeinfluss

Zeit:       27.01.2016, 20.20 Uhr
Ort:        Stauchitz

Ein 48-Jähriger war mit seinem Audi zwischen Stauchitz und Gleina unterwegs, als er nach links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Bei der Kollision wurde der 48-Jährige verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt. Die hinzugerufenen Polizisten stellten fest, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,44 Promille. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. (ir)

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Kirchenfenster beschädigt

Zeit:       27.01.2016, 09.05 Uhr polizeibekannt
Ort:        Freital, OT Potschappel

Unbekannte bewarfen die Fassade einer Kirche an der Kantstraße mit Steinen. Dabei gingen mehrere Glasscheiben zu Bruch. Der entstandene Schaden ist noch nicht beziffert. (ir)

Wildunfall

Zeit:       27.01.2016, 06.05 Uhr
Ort:        Neustadt

Gestern Morgen ereignete sich auf der Verbindungsstraße (S 154) zwischen Rugiswalde und Langburkersdorf ein Wildunfall. Der Fahrer (47) eines Busses erfasste mit seinem Fahrzeug ein Wildschwein, welches über die Fahrbahn lief. Anschließend flüchtete das Tier in den angrenzenden Wald. Beim Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. (ml)


Marginalspalte

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233