1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Oelsnitz, OT Taltiz: Einbrecher gestört

Verantwortlich: Herr Bernhard Menzel
Stand: 04.02.2016, 12:40 AM Uhr

Ausgewählte Meldungen

 

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Einbrecher gestört

Oelsnitz, OT Taltitz (bm) Ein unbekannter Täter ist am Mittwoch gegen 08:45 Uhr durch Einschlagen eines Kellerfensters in ein Einfamilienwohnhaus,    Am Geiersberg, in Taltitz eingebrochen und hat die Räumlichkeiten durchsucht. Er raffte Schmuck und Werkzeug zusammen, wurde aber offensichtlich durch Nachbarn gestört und flüchtete unter Zurücklassung des Diebesgutes zu Fuß ins hiesige Umfeld. Ein Fährtenhund kam zum Einsatz, welcher die Spur des Täters in Richtung Dobeneck verfolgte aber dann verlor. Zum Tatzeitpunkt waren die Hausbesitzer nicht zu Hause.


Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Einbruch in Vereinsraum

Falkenstein, OT Triebel – (bm) Unbekannte drangen im Zeitraum vom 02.  zum 03. Februar auf der Schönauer Straße in Triebel in die Räumlichkeit eines dort ansässigen Kulturvereines ein und entwendeten zwei Geldkassetten mit ca. 210 Euro Inhalt. Der Sachschaden der durch das Aufhebeln der Türen entstanden ist wird auf ca. 300 Euro beziffert.


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt