1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Senioren schwer verunglückt

Verantwortlich: Michael Günzel
Stand: 10.02.2016, 1:00 AM Uhr

Senioren schwer verunglückt

 

B 96, Nardt - Schwarzkollm
09.02.2016, 19:10 Uhr

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstagabend auf der B 96, unweit von Schwarzkollm. Ein 86-jähriger Fahrer eines Renault Clio war hier von Nardt kommend, unterwegs. Aus gegenwärtig ungeklärter Ursache kam er mit dem Auto in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte im Straßengraben gegen einen Baum. Der Fahrer und seine 79-jährige Beifahrerin wurden dabei schwer verletzt und kamen in ein Krankenhaus. Der Clio war nicht mehr fahrbereit, ein Abschlepper nahm ihn an den Haken. Der entstandene Schaden wurde auf zirka 6.000 Euro geschätzt. Auf der Bundesstraße kam es teilweise zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Zur Unfallaufnahme war neben einer Streife des Polizeirevieres Hoyerswerda auch der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz im Einsatz.

 


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106