1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Gersdorf: Körperverletzung - Zeugen gesucht

Verantwortlich: Michaela Deeg
Stand: 14.02.2016, 13:00 Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Versicherungskennzeichen entwendet

Reichenbach – (md) Am Samstag entwendeten in der Zeit von 15:30 Uhr bis 15:50 Uhr unbekannte Täter in der Tiefgarage des Kauflandes in der Zwickauer Straße von einem Kleinkraftrad das Versicherungskennzeichen 958 BAL, Farbe blau. Hinweise nimmt das Polizeirevier Auerbach unter Telefon 03744/2550 entgegen.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Drogenfahrt

Zwickau – (md) Am Samstag wurde gegen 22:30 Uhr ein 41-jähriger Pkw-Fahrer auf der Leipziger Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv.

Einbruch in Garage

Zwickau – (md) In der Zeit von Samstag 20 Uhr bis Sonntag 7:30 Uhr drangen unbekannte Täter in eine Garage in der Erich-Mühsam-Straße (Garagenkomplex II) ein. Aus der Garage wurden ein Kompressor, diverses Werkzeug und Ersatzteile für ein Motorrad entwendet. Weiterhin wurde versucht ein Motorrad zu entwenden, was aber auf Grund der Sicherung mit einem Seilschloss misslang. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 3.600 Euro.

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Gullideckel auf Fahrbahn gelegt

Meerane – (md) Unbekannte Täter legten im Bereich Äußere  Crimmitschauer Straße/Johann-Sebastian-Bach-Straße zwei Gullideckel auf die Fahrbahn. Als am Sonntag gegen 5:10 Uhr drei Fahrzeugführer die Straße befuhren, erkannten sie die Gullideckel zu spät und fuhren über diese. Dabei wurden die Fahrzeuge beschädigt und es entstand ein Schaden in Höhe von 2.000 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Glauchau unter Telefon 03763/640 entgegen.

Audi Q 7 entwendet

Lichtenstein – (md) In der Zeit vom 08.01.16 bis 13.02.16 entwendeten unbekannte Täter einen grauen Audi Q 7 mit dem amtlichen Kennzeichen HOT-TV 194. Das Fahrzeug hat einen Wert von 27.000 Euro und war auf dem Gelände eines Autohauses in der Äußeren Zwickauer Straße abgestellt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Glauchau unter Telefon 03763/640 entgegen.

Trunkenheitsfahrt

Meerane – (md) Am Samstag wurde gegen 20 Uhr ein 27-jähriger Opel-Fahrer auf der Zwickauer Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,8 Promille.

Körperverletzung

Gersdorf – (md) Am Samstag kam es gegen 23:45 Uhr auf der Hauptstraße vor dem Hausgrundstück 272 zu einer Körperverletzung. Als der 30-jährige Geschädigte sein Grundstückstor schließen wollte, bemerkte er eine Personengruppe, welche aus Richtung Netto-Markt gelaufen kam. Dabei riefen mehrere Personen laut „Heil Hitler“. Als die Personengruppe in Höhe des Geschädigten war, schlug ein bisher unbekannter Täter gegen das Kinn des 30-Jährigen. Als dieser um Hilfe rief, schlug ein weiterer unbekannter Täter gegen die linke Stirn des 30-Jährigen. Dadurch kam der Geschädigte zu Fall und schlug mit dem Hinterkopf gegen einen Metallpfosten. Hierbei zog er sich eine Kopfplatzwunde zu, welche ärztlich behandelt werden musste. Die Täter wurden wie folgt beschrieben: circa 25 Jahre alt, circa 1,70m – 1,80m groß, sehr kurze dunkle Haare. Hinweise nimmt das Polizeirevier Glauchau unter Telefon 03763/640 entgegen.


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident
Reiner Seidlitz

Pressestelle


Kontakt