1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Einbruch in Zeitungsgeschäft

Verantwortlich: Wolfgang Hall
Stand: 27.02.2016, 2:00 PM Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen


Sachbeschädigung, Fensterscheibe eingeschlagen

Plauen – (wh) Ein Anwohner der Anton-Kraus-Straße informierte am späten Freitagabend die Polizei, da mehrere Personen Scheiben einschlugen. Vor Ort wurde dann festgestellt, dass eine Schaufensterscheibe einer Arztpraxis zerstört worden war. Die Täter waren bereits verschwunden. Der Sachschaden beträgt 500 Euro. Hinweise zur Tat und zu den Tätern nimmt das Polizeirevier Plauen entgegen. Tel.: 03741 140


Einbruch in Gartenlaube

Plauen – (wh) In der Zeit von Donnerstag bis Freitag drangen unbekannte Täter in eine Gartenlaube der Kleingartenanlage Naturheilverein, auf der Bertrand-Roth-Straße ein. Mit Gewalt wurden hier mehrere Türen geöffnet. Entwendet wurden mehrere Werkzeuge wie Bohrmaschine, Akkuschrauber und eine Stichsäge der Marke Bosch. Der Gesamtschaden beträgt 310 Euro.

 

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Einbruch in Zeitungsgeschäft

Rodewisch – (wh) In einem Zeitungsgeschäft der Dr. Goerdeler-Straße wurde in der Nacht zum Freitag eingebrochen. Aus dem Geschäft wurden Zeitschriften, Tabakwaren und Bargeld entwendet. Der Stehlschaden beträgt 2.000 Euro und der Sachschaden 1.000 Euro

 

 
Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Trunkenheit im Verkehr

Glauchau – (wh) Samstag in den frühen Morgenstunden kontrollierten Beamte des Polizeireviers Glauchau auf der Auestraße einen PKW Mercedes. Bei der Fahrerin wurde ein Alkoholtest vorgenommen. Das Messergebnis betrug bei der 41-Jährigen 1,14 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet und entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt und der Fahrzeugschlüssel wurde auch zunächst einbehalten. Es erfolgt Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

 

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht, Zeugengesuch

Limbach-Oberfrohna – (wh) Ein unbekanntes Fahrzeug fuhr Freitag in der Zeit zwischen 18 bis 22 Uhr auf der Wolkenburger Straße gegen einen parkenden PKW Skoda. An diesem beschädigte er den linken Außenspiegel. Der Verursacher entzog sich seiner Verantwortung und verließ unerlaubt die Unfallstelle. Die Polizei sucht Zeugen zu diesem Verkehrsunfall und bittet diese, sich mit dem Polizeirevier Glauchau, Tel.: 03763 640 in Verbindung zu setzen.


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt