1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Limbach-Oberfrohna: Polizei sucht nach vermisster Sieglinde Hammer

Verantwortlich: Frau Annabel Windisch
Stand: 29.02.2016, 10:00 AM Uhr

Ausgewählte Meldungen

Polizei sucht nach vermisster Sieglinde Hammer 

Limbach-Oberfrohna – (aw) Seit Sonntagnachmittag sucht die Polizei nach einer 72-jährigen Vermissten. Fr. Hammer hatte am Sonntag, gegen 13:20 Uhr ihre Wohnung am Heinrich-Mauersberger-Ring verlassen und ist seitdem unbekannten Aufenthaltes. Sie kann folgendermaßen beschrieben werden: ca. 1,60 Meter groß, kräftige Gestalt, dunkelbraune, wellige Haare (mittellang), komplett schwarz gekleidet (Lederjacke, Hose, Schuhe). Desweiteren soll sie mit einem schwarzen Hut (Schweber) und einer schwarzen Handtasche unterwegs sein. Da die 72-Jährige unter einer Demenzkrankheit leidet, sucht die Polizei mit Hochdruck nach ihr. Ein Fährtenhund und ein Mantrailer waren bereits im Einsatz, die Suche blieb jedoch bisher erfolglos.
Die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/ 640 oder jede andere Polizeidienststelle bitten dringend um sachdienliche Hinweise zum Aufenthalt der Vermissten.


Bildmaterial zur Medieninformation:

Pressefoto
Sieglinde Hammer

Download: Download-Icon
Dateigröße:  KBytes
Pressefoto
Download: Download-Icon
Dateigröße:  KBytes

Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt