1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Callenberg OT Langenchursdorf: Telefonmast umgelegt

Verantwortlich: Michaela Deeg
Stand: 08.03.2016, 1:00 AM Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Betrunken gegen Bordstein gefahren

Steinberg OT Rothenkirchen – (md) Am Montag befuhr gegen 11:50 Uhr ein 49-jähriger VW-Fahrer die Hauptstraße in Richtung Hartmannsdorf. Beim Befahren einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen eine Gehwegabsperrung und fuhr anschließend halb auf dem Gehweg weiter. Da sich durch den Zusammenstoß der Reifen von der Felge löste, kam der Pkw nach circa 100 Metern zum Stehen. Ein vor Ort bei dem Fahrer durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,88 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 6.500 Euro.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Telefonmast umgelegt

Callenberg OT Langenchursdorf – (md) Am Montagabend befuhr ein 60-jähriger Jeep-Fahrer die Callenberger Straße. In Höhe des Hausgrundstücks 8 kam er auf Grund eines Reifenschadens nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen Telefonmast und fuhr anschließend gegen eine Garage. Durch die Kollision mit dem Telefonmast stürzte dieser um. Er fiel gegen die Hauswand und beschädigte diese. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 9.000 Euro.


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt