1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Auerbach. Fahren unter Akoholeinfluss

Verantwortlich: Joachim Kelpin
Stand: 16.03.2016, 1:00 AM Uhr

Ausgewählte Meldungen


Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Fahren unter Alkoholeinfluss


Auerbach –(jk) Am Montagnachmittag informierte ein Bürger die Polizei, dass ein 58-jähriger Mann vermutlich unter Alkoholeinfluss steht und mit seinem Pkw weg fahren will. Bei der Anfahrt der Beamten begegneten sie ihm fahrend auf der Sorgaer Straße. Den Versuch den Pkw mittels „Stop Polizei“ anzuhalten ignorierte der Fahrer. Der Fahrer setzte seine Fahrt über den Schlossplatz, Schlossstraße bis auf die Dr.-Wilhelm-Külz-Straße fort. Von dort aus fuhr er über die Breitscheidstraße auf die Göltzschtalstraße wo die Beamten das „Blaulicht“ zuschalteten. Nun hielt der Beschuldigte seinen Pkw in einer Bushaltestelle an. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,3 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Anzeige wegen Lärm – dabei wollte sie nur helfen

Zwickau –(jk) Am Montagabend beschwerten sich Mieter in der Osterweihstrasse bei ihrem Vermieter, dass aus dem 3. Obergeschoß seit dem Morgen ein lautes Rauschen zu hören ist. Da der Vermieter nichts tun konnte informierte er die Polizei. Da nicht auszuschließen war, dass sich eine Person im hilflosen Zustand in der Wohnung befand, wurde die Berufsfeuerwehr zur Türnotöffnung angefordert. Mit der Feuerwehr und traf auch der Wohnungsinhaber in seiner Wohnung ein. Die Ursache des Lärms konnte ermittelt werden. Die Hauskatze sprang vermutlich am Morgen auf 
den frei stehenden Staubsauger, setze diesen in Betrieb, welcher dann den ganzen Tag rauschte. Ob die Wohnung nun rein war, ging aus dem Bericht der Beamten nicht hervor. Der Lärm wurde aber abgestellt.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.