1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Hungrige Einbrecher

Medieninformation: 170/2016
Verantwortlich: Hella Schuchardt
Stand: 24.03.2016, 1:00 AM Uhr

 

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Hungrige Einbrecher

Zwickau – (hs) Vorräte für einen längeren Zeitraum erbeuteten Diebe in der Nacht vom Dienstag zum Mittwoch. Gleich zwei Imbissstände in der Franz-Mehring-Straße wurden zum Objekt der Begierde. Nachdem sich die Einbrecher gewaltsam Zutritt verschafft hatten, packten sie zehn halbe Hähnchen, mehrere Grillhaxen und Rippchen, 124 Böckwürste, 88 Roster und einen Spießbraten ein. Der Wert der gestohlenen Leckereien liegt bei zirka 480 Euro, der zurückgelassene Sachschaden wird auf 400 Euro geschätzt.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Fahrt endete am Gartenzaun

Oberlungwitz – (hs) Am Mittwochabend ereignete sich in der Hofer Straße ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Der Fahrer (20) eines Renaults verlor in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Auto und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Weder der am Straßenrand stehende Lichtmast, noch die angrenzende Hecke konnten den Pkw stoppen. Die Fahrt endete erst am Gartenzaun des Grundstückes. Während der junge Mann und sein Beifahrer (m/17) nach kurzer Behandlung wieder nach Hause konnten, musste eine Insassin(17) stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. Nach ersten Schätzungen liegt der Sachschaden bei ungefähr 6500 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.