1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Audi entwendet

Verantwortlich: René Drößig (rd)
Stand: 25.03.2016, 13:00 Uhr

 

Audi entwendet

Großschönau, Mauerwerk
24.03.2016, 02.30 Uhr – 11:15 Uhr

In Großschönau ist in den Morgenstunden ein weißer Audi A3 (S-Line) verschwunden. Der Pkw stand vor einem Grundstück auf dem Mauerwerk. An dem elf Jahre alten Auto waren die Kennzeichen  AG 440069 (Schweiz) angebracht. Der Zeitwert des Fahrzeuges wurde mit etwa 10.000 Euro angegeben. Die Soko Kfz ermittelt. Nach dem Audi wird international gefahndet.


Landkreis Bautzen
Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda
____________________________________

Einbruch

Cunewalde OT Weigsdorf-Köblitz, Bautzener Straße
23.03.2016, 16:00 Uhr – 24.03.2016, 09:30 Uhr

Unbekannte trieben in der Nacht ihr Unwesen in einer Kleingartenanlage an der Bautzener Straße. Es wurde das Vereinshaus und zwei Gartenlauben aufgebrochen. Entwendet wurde Bargeld und ein Akkuschrauber. Der Stehlschaden wird auf etwa 60 Euro beziffert, der Sachschaden etwa 200 Euro.


Stromkabel angezündet

Arnsdorf, Kleinröhrsdorfer Straße
23.03.2016, 17:00 Uhr – 24.03.2016, 10.00 Uhr

In der Nacht zum Donnerstag zündelten Unbekannte an einem Kuhstall an der Kleinröhrsdorfer Straße in Arnsdorf. Es wurde ein Starkstromkabel, welches an der Außenwand vom Kuhstall angebracht war, angezündet. Dabei wurden das Kabel und die Steckdose verschmort. Personen und Tiere kamen nicht zu Schaden. Der Sachschaden wurde auf etwa 150 Euro beziffert.


Schaufensterscheibe eingeschlagen

Hoyerswerda, Ziolkowskistraße
24.03.20116, 03:10 Uhr

Unbekannte versuchten sich gewaltsam Zutritt zu einer Aldi-Filiale in Hoyerswerda, Ziolkowskistraße zu verschaffen. Dazu wurde eine Schaufensterscheibe mittels eines unbekannten Gegenstandes eingeschlagen. Durch die Alarmauslösung verschreckt, suchten die Diebe das Weite. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1.000 Euro beziffert.


Landkreis Görlitz
Polizeireviere Görlitz/Zittau-Oberland/Weißwasser
________________________________________

Einbruch in Betrieb

Waldhufen OT Nieder Seifersdorf, Hauptstraße
03.03.2016 – 24.03.2016, 08:15 Uhr

In den vergangenen Tagen sind Unbekannte in einen Betrieb in Nieder Seifersdorf eingebrochen. Aus der Fertigungshalle wurden fünf Maschinen, die zur Herstellung von hydraulischen Führungsringen dienen, entwendet. Der Wert der Maschinen wird auf etwa 10.000 Euro beziffert, der Sachschaden auf etwa 20 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt.


Einbruch in Gartenlauben

Markersdorf OT Jauernick-Buschbach, Wiesenmühlweg
23.03.2016, 18:00 Uhr – 24.03.2016, 11:00 Uhr

Unbekannte begaben sich in der Nacht zu Donnerstag in eine Gartenanlage am Wiesenmühlweg. Sie verschafften sich gewaltsamen Zutritt zu 22 Gartenparzellen. Es wurden die Lauben als auch die Schuppen aufgebrochen. Entwendet wurden Gartengeräte und Werkzeuge. Die Höhe des Diebstahlschadens kann derzeit noch nicht beziffert werden. Es entstand Sachschaden von etwa 1.000 Euro.

 

Steuerkabel entwendet

Zittau OT Hirschfelde, Am Werk
17.03.2016, 16.00 Uhr – 24.03.12016, 10:10 Uhr

Unbekannte entwendeten von einem im Baustellenbereich abgestellten Lastenkran etwa 5m Steuerungskabel. Der Stehlschaden wurde auf rund 5.000 Euro beziffert. Am Kran entstand ein Sachschaden von etwa 1.500 Euro.


Einbruch in Garage

Zittau OT Hirschfelde, Bahnhofstraße
23.03.2016, 17:00 Uhr – 24.03.20106, 07:00 Uhr

Unbekannte sind in der Nacht zu Donnerstag in eine Garage in Hirschfelde eingedrungen. Die Diebe entwendeten einen Satz Sommerreifen auf 18“-Felgen. Der Stehlschaden wurde auf rund 3.100 Euro beziffert, der Sachschaden auf 550 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt.


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106

Pressestelle

  • Herr Knaup und Herr Sprunk
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Pressestelle
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail
  • Hinweise zum verschlüsselten E-Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen