1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Brand eines leer stehenden Fabrikgebäudes

Medieninformation: 173/2016
Verantwortlich: Steffen Marquardt
Stand: 28.03.2016, 12:00 PM Uhr

Chemnitz

OT Sonnenberg – Einbruch in eine Wäscherei

(MP) Unbekannte Täter überstiegen Sonntagnacht, gegen 0 Uhr, mit einer Leiter die Grundstücksmauer eines Hausgrundstücks auf der Lessingstraße. Dann versuchten sie, die Haustür des Wohnhauses aufzuhebeln. Nachdem dies misslang, wandten sie sich einer dort befindlichen Wäscherei zu und brachen deren Eingangstür auf. Sie fanden eine Geldkassette mit dazugehörigem Schlüssel vor und entnahmen das darin befindliche Kleingeld in geringer Höhe. An Hauseingangs- und Wäschereitür entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

OT Röhrsdorf – Einbruch in eine Spielothek

(MP) In der Nacht von Ostersonntag zu Ostermontag brachen Unbekannte in eine Spielothek auf der Chemnitzer Straße ein. Dazu bogen sie erst eine Fenstervergitterung beiseite, dann brachen sie das dahinter befindliche Toilettenfenster auf. In den Räumen beschädigten sie im Abstelltraum einen Sicherungskasten. Ob aus der Spielothek Gegenstände entwendet wurden, ist derzeit nicht bekannt. Der entstandene Sachschaden wurde auf ca. 5 000 Euro geschätzt.

 

Landkreis Mittelsachsen

Revierbereich Freiberg

Oederan – mehrere PKW beschädigt

(MP) Auf der Tuchmachergasse zerkratzten unbekannte Täter in der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag an neun abgeparkten PKW den Lack. Der entstandene Sachschaden an allen Fahrzeugen beträgt ca. 5 000 Euro.

Oberschöna OT Kleinschirma – Einbruch oin Einfamilienhaus

(MP) Zwischen Sonntagvormittag, 09.00 Uhr, und Montagfrüh, 01.00 Uhr, brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus auf dem Novalisweg ein. Sie hebelten ein Küchenfenster im Erdgeschoß auf, gelangten durch dieses in das Gebäude und durchsuchten die Räume im Oberschoß des Hauses. Entwendet wurde aufgefundener Goldschmuck. Zur Höhe von Diebstahls- und Sachschaden sind noch keine Angaben möglich.

Revierbereich Döbeln

Waldheim – Brand eines leer stehenden Fabrikgebäudes

(MP) Feuerwehr und Polizei wurden am Montagmorgen, gegen 04.00 Uhr, auf die Straße „An der Zschopau“ zu einem Brand gerufen. Das betroffene Gebäude steht seit Jahren leer. Die Löscharbeiten dauerten bis gegen 09.00 Uhr an. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Kindt
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020