1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Ergänzung zum Unfall auf der S 94

Verantwortlich: Tobias Sprunk
Stand: 29.03.2016, 2:00 PM Uhr

Ergänzung zum Unfall auf der S 94

 

S 94, Burkau - Kamenz, Anschlussstelle zur BAB 4
29.03.2016, 08:44 Uhr

Wie die Polizeidirektion Görlitz bereits berichtete, ereignete sich am Dienstagmorgen ein Unfall auf S 94 bei Gödlau. Daran war auch ein dritter, bislang unerwähnter VW Passat beteiligt. Die vollständige Medieninformation zum Unfall lautet daher:

Am Dienstagmorgen sind auf der S 94 bei Gödlau zwei Pkw und ein Lkw zusammengestoßen. Ein 35-jähriger Audi-Fahrer wollte einen Laster offenbar trotz Gegenverkehrs überholen. Dabei stieß er seitlich mit einem entgegenkommenden VW Passat zusammen, fuhr in der Folge wieder nach rechts und dort gegen den Lkw. Bei der Kollision wurde der 35 Jährige leicht verletzt, er wurde in einem Krankenhaus versorgt. Die anderen Beteiligten blieben unverletzt. Der beim Unfall entstandene Sachschaden wurde auf etwa 32.000 Euro geschätzt.

Die fehlende Erwähnung des dritten Beteiligten bitte ich zu ent-schuldigen. (ts)


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106

Pressestelle

  • Herr Knaup und Frau Urban
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Pressestelle
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

PP Torsten Schultze

Polizeipräsident 
Torsten Schultze

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen