1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Rodewisch: Unfall mit Fußgänger

Medieninformation: 182/2016
Verantwortlich: Martina Schöniger
Stand: 30.03.2016, 1:00 AM Uhr

 

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Unfall mit Fußgänger

Rodewisch– Am Dienstag fuhr kurz nach 16 Uhr ein Pkw Suzuki aus der Ausfahrt eines Getränkemarktes an der Wernesgrüner Straße. An dieser Stelle befindet sich eine Baustellen LZA. Ein 74-jähriger Fußgänger überquerte die  B 169 in Richtung des Pkw. Als sich der Fußgänger an der linken Pkw-Seite befand, schaltete die LZA auf „Grün“ um und der Suzuki fuhr an. Plötzlich lag der Fußgänger vor dem Pkw. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Es wird nun ermittelt, ob es zwischen dem Pkw und Fußgänger zu einer Kollision kam bzw. ob der Fußgänger auf Grund körperlicher Probleme stürzte. Hinweise zum Hergang bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/2550.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Pkw-Fahrerin übersieht Radler

Zwickau – Eine  44 Jahre alte Opel-Fahrerin befuhr am Dienstagnachmittag die Robert-Blum-Straße. An der Kreuzung Spiegelstraße missachtete sie einen vorfahrtsberechtigten  Radfahrer. Durch den Zusammenstoß stürzte der 56-Jährige und wurde leicht verletzt. Der Unfallschaden beträgt 2.000 Euro.

 

 

 


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.