1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Radfahrerin übersehen

Verantwortlich: Raimund Lange
Stand: 03.04.2016, 1:05 AM Uhr

Ausgewählte Meldungen

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Radfahrerin übersehen

Zwickau – (rl) Etwas Glück hatte eine 71-jährige Radfahrerin, die am Samstagnachmittag auf der Äußeren Schneeberger Straße in Richtung Breithauptstraße fuhr. Eine hinter ihr fahrende BMW-Fahrerin (w/69) bemerkte nicht, dass sich vor der dortigen Ampel ein Rückstau aufgebaut hatte. Nachdem die Radfahrerin anhielt, fuhr sie auf diese auf und schob das Rad gegen den davor stehenden Skoda. Die Radfahrerin wurde zwar zwischen beiden Pkw eingeklemmt, zog sich aber nur leichte Verletzungen zu. Der Schaden wird auf 530 Euro geschätzt.

Keller aufgebrochen – Fahrräder geklaut

Zwickau – (rl) Am Samstagnachmittag mussten zwei Zwickauer feststellen, dass Unbekannte ihre Fahrräder aus den aufgebrochenen Kellerverschlägen mitgehen ließen. In der Ernst-Grube-Straße fehlen nun zwei Fahrräder, darunter ein grün/schwarzes Mountainbike der Marke NS Soda Air  und eine Fahrradfelge im Wert von 5.750 Euro. In der Trillerstraße fiel den Langfingern ein rot/schwarzes Mountainbike der Marke Cube Limited SL29 im Wert von 1.000 Euro in die Hände.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Betrunkener Autofahrer

Crimmitschau – (rl) Bei einer Verkehrskontrolle, die Beamte des Polizeireviers Werdau am Samstagmittag auf der Glauchauer Landstraße durchführten, wurde ein 61-jähriger Peugeot-Fahrer mit fast 1,2 Promille erwischt. Sein Führerschein wurde einbehalten.


Radfahrer legt sich mit Pkw an

Langenweißbach – (rl) Samstagnachmittag überschätze ein 44-Jähriger wohl seine Radfahrkünste. Beim Befahren einer Gefällestecke auf der Waldstraße kam er in einer Kurve zu weit auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden VW zusammen. Der Radfahrer stürzte und zog sich dabei Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. An Auto und Fahrrad entstanden Schäden in Höhe von 3.300 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.