1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Motorradfahrer nach Verkehrsunfall verstorben

Verantwortlich: Michael Günzel
Stand: 03.04.2016, 8:00 PM Uhr

Landkreis Görlitz
Polizeirevier Görlitz
_______________


Motorradfahrer nach Verkehrsunfall verstorben

B 115, Kodersdorf - Niesky
03.04.2015, 14:00 Uhr

Am Sonntagnachmittag kam es auf der B 115 zu einem tragischen Verkehrsunfall. Ein 62-jähiger Fahrer eines Motorrades Kawasaki war von Kodersdorf in Richtung Niesky unterwegs. In Höhe des Abzweiges nach Ödernitz entschloss er sich, eine Fahrzeugkolonne zu überholen. Offenbar hatte er einen im Gegenverkehr befindlichen Opel Zafira übersehen und stieß mit diesem zusammen. Für den Kradfahrer kam jegliche Hilfe zu spät, er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Die 65-jährige Fahrerin des Opels musste verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden, ihr Beifahrer blieb unverletzt. Neben dem Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz war auch ein Gutachter an der Unfallstelle im Einsatz. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 15.000 Euro, sie wurden sichergestellt. Die Bundesstraße musste für zirka vier Stunden voll gesperrt werden.


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106

Pressestelle

  • Herr Knaup und Frau Urban
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Pressestelle
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

PP Torsten Schultze

Polizeipräsident 
Torsten Schultze

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen