1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Automat beschädigt

Medieninformation: 201/2016
Verantwortlich: Martina Schöniger
Stand: 08.04.2016, 2:00 AM Uhr

 

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Alkoholisiert unterwegs

Plauen-  Die Beamten kontrollierten am Donnerstag, kurz nach 20 Uhr auf der Güterstraße einen Pkw Mazda. Bei dem 44-jährigen Fahrzeugführer wurde Alkoholgeruch festgestellt. Der durchgeführte Test ergab 1,52 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Den Führerschein hat die Polizei einbehalten.

Automat beschädigt

Plauen– Kurz vor Mitternacht wurde am Donnerstag an der Ecke Bismarkstraße/Stöckigter Straße ein Zigarettenautomat aufgebrochen. Die Täter konnten mit mehreren Schachteln Zigaretten flüchten. Zeugen haben drei Personen wegrennen sehen. Im Rahmen der Tatortbereichsfahndung konnten zwei junge Männer im Alter von 15 und 16 Jahren festgestellt werden. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Fehler beim Abbiegen

Lichtentanne, OT Ebersbrunn – Donnerstagabend befuhr ein Pkw Honda

die Lengenfelder Straße. Der 36 Jahre alte Fahrer beabsichtigte nach links in die Zufahrt zum Schullandheim abzubiegen und übersah einen entgegenkommenden Pkw Opel. Dessen 19-jähriger Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.  An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von gesamt 5.500 Euro.

 


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.