1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Pöhl, OT Jocketa: Brand auf Kirchengelände

Medieninformation: 205/2016
Verantwortlich: Andreas Herzig
Stand: 10.04.2016, 12:40 AM Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Brand auf Kirchengelände

Pöhl, OT Jocketa– (AH) Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am Samstag gegen 17 Uhr auf dem Gelände der Kirchengemeinde an der Neudörfeler Straße zum Brand eines massiven Gebäudes. Der sogenannte Jugendschuppen, im Ausmaß von 11 mal 6 Metern und 6 Meter Firsthöhe, brannte dabei in voller Ausdehnung. Die Freiwilligen Feuerwehren Jocketa, Herlasgrün, Ruppertsgrün, Helmsgrün, Möschwitz und die Drehleiter der Berufsfeuerwehr Plauen kamen zum Einsatz. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden ist noch nicht beziffert. Die Kriminalpolizei Zwickau führt die Ermittlungen zur Brandursache.

Mit 2,3 Promille Gegenverkehr gerammt

Eichigt, OT Süßebach– (AH)  Ein sturzbetrunkener Autofahrer verursachte am Samstagmittag einen schweren Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Der 37-Jährige war mit seinem Pkw Rover auf der S 308 von Süßebach in Richtung Lauterbach unterwegs. Ca. 400 Meter vor dem Abzweig Triebel kam er nach rechts aufs Bankett. Beim Gegenlenken verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw Toyota frontal zusammen. Durch den Zusammenprall wurde der Toyota in den Seitengraben geschleudert und blieb auf dem Dach liegen. Die 61 Jahre alte Toyota-Fahrerin und ihr 65-jähriger Beifahrer wurden schwer verletzt. Auch der Unfallverursacher erlitt schwere Verletzungen. Bei einem Alkomattest stellten die Beamten beim 37-jährigen Oberfranken einen Atemalkoholwert von 2,30 Promille fest. Zum Transport eines Verletzten kam ein Rettungshubschrauber zum Einsatz. Bei einem Schaden von 15.000 Euro waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Einbruch in Boutique

Plauen– (AH) In der Nacht zu Samstag gelangten Unbekannte vermutlich durch Nachschließen der Eingangstür in eine Modeboutique auf dem Oberen Steinweg. Sie entwendeten aus einer Kasse einen niedrigen dreistelligen Bargeldbetrag.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Einbruch in Pkw

Zwickau – (AH) Auf bislang unbekannte Art und Weise sind Unbekannte in einen Pkw Daimler eingebrochen und haben eine Herrenjacke der Marke Patagonia sowie ein Headset entwendet. Der Schaden beträgt etwa 500 Euro. Das Fahrzeug war auf der Osterweihstraße ordnungsgemäß geparkt. Die Tatzeit liegt zwischen Freitag 17:30 Uhr und Samstag 10 Uhr.

Kleinkraftrad gestohlen

Zwickau– (AH) Am Samstagnachmittag wurde in der Marienstraße ein Kleinkraftrad der Marke Honda gestohlen. Gegen 15:30 Uhr hörte die 17-jährige Nutzerin, wie ihr Motorroller aus der Einfahrt eines Sportgeschäftes gefahren wurde, konnte aber den Dieb nicht mehr sehen. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um eine orange Honda mit carbonfarbenen Aufklebern, es hatte das Versicherungskennzeichen 348 URX. Der Schaden beläuft sich auf ca. 3.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.