1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Brand Gaststätte

Medieninformation: 208/2016
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 11.04.2016, 11:00 AM Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Brand Gaststätte


Zeit:       11.04.2016, gegen 02.45 Uhr
Ort:        Dresden-Rossendorf

In der vergangenen Nacht geriet eine Gaststätte an der Radeberger Landstraße in Brand. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde niemand verletzt.

Im Rahmen der Löscharbeiten, die aktuell noch andauern, ist die Kreuzung Radeberger Landstraße/Pirnaer Landstraße/Bautzner Landstraße gesperrt. Der Fahrverkehr wird örtlich umgeleitet.

Schadensangaben liegen noch nicht vor. Die Brandursache ist noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (ml)

BMW gestohlen

Zeit:       09.04.2016, 21.00 Uhr bis 10.04.2016, 08.45 Uhr
Ort:        Dresden-Hellerau

In der Nacht zum Sonntag stahlen Unbekannte einen weißen BMW 420d vom Hohen Weg. Der Zeitwert des erst ein Jahr alten Wagens beträgt rund 50.000 Euro. (ml)

Nissan gestohlen

Zeit:       09.04.2016, 20.30 Uhr bis 10.04.2016, 20.00 Uhr
Ort:        Dresden-Gruna

Ein weißer Nissan Qashqai ist am vergangenen Wochenende von der Straße Baumzeile gestohlen worden. Das fünf Jahre alte Fahrzeug hat einen Wert von etwa 12.000 Euro. (ml)

Einbruch in Gaststätte

Zeit:       09.04.2016, 22.45 Uhr bis 10.04.2016, 10.50 Uhr
Ort:        Dresden-Neustadt

In der Nacht zum Sonntag sind Unbekannte in eine Gaststätte an der Hauptstraße eingebrochen. Die Täter hebelten ein Fenster auf und stiegen in die Räume ein. Anschließend durchsuchten sie diese und stahlen rund 100 Euro sowie vier Flaschen Schnaps. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 50 Euro. (ml) 

Einbruch in Praxis

Zeit:       08.04.2016 bis 10.04.2016, 20.45 Uhr
Ort:        Dresden-Löbtau

Am vergangenen Wochenende sind Unbekannte in eine Praxis an der Altfrankener Straße eingebrochen. Nachdem die Täter die Zugangstür aufgehebelt hatten, durchsuchten sie die Räume und stahlen rund 30 Euro. Der entstandene Sachschaden liegt mit etwa 1.000 Euro ungleich höher. (ml)


Landkreis Meißen

Auto durchbrach Zaun - zwei Verletzte

Zeit:       10.04.2016, 05.20 Uhr
Ort:        Nünchritz, OT Merschwitz

Ein 21-Jähriger war am Sonntagmorgen mit einem Kia auf der Seußlitzer Straße (S 88) unterwegs, als er aus bislang unbekannter Ursache in Höhe Teichweg nach rechts von der Fahrbahn abkam.

In der Folge prallte er gegen zwei Verkehrszeichen sowie ein Straßenschild, durchbrach einen Zaun und kam schließlich in einem Garten zum Stehen. Der 21-Jährige und seine 21-jähige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich insgesamt auf ca. 10.000 Euro. (ir)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Alkoholisiert auf dem Fahrrad

Zeit:       10.04.2016, 01.05 Uhr
Ort:        Freital, OT Deuben

Polizisten fiel am frühen Sonntagmorgen ein Fahrradfahrer (26) auf, der in Schlangenlinien auf der Dresdner Straße unterwegs war.

Der Grund der Fahrweise offenbarte sich bei der anschließenden Verkehrskontrolle. Der 26-Jährige stand unter dem Einfluss von Alkohol. Ein Test ergab einen Wert von 1,78 Promille. Gegen den Mann wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt. (ir)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281