1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Klingenthal: Unfall mit Verletzten

Medieninformation: 214/2016
Verantwortlich: Steffen Wendler
Stand: 14.04.2016, 12:20 AM Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Unfall mit Verletzten

Elsterberg OT Kleingera – (sw) Am Mittwochvormittag kam es an der Kreuzung Netzschkauer Straße und Dölauer Weg zu einer Vorfahrtsverletzung. Ein Pkw Mercedes mit einem 57-jährigen Fahrer missachtete den auf der Netzschkauer Straße fahrenden Pkw Subaru. Durch den Zusammenstoß wurde der Mercedes noch gegen das Buswartehaus geschleudert. Der 37-jährige Fahrer des Subaru wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von 15.000 Euro.

Diebstahl von Holzpaletten

Plauen – (sw) Unbekannte Täter entwendeten in der Zeit von Dienstagnachmittag bis Mittwochfrüh vom Gelände der Lebenshilfe Plauen gGmbH in der Jocketaer Straße 15 Europaletten im Wert von 300 Euro. Hinweise zur Aufklärung der Straftat nimmt das Polizeirevier Plauen 03741 140 entgegen.

 

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Unfall mit Verletzten

Klingenthal – (sw) Am Mittwochvormittag befuhr eine 64-jährige mit einem Pkw Skoda die Auerbacher Straße. Dabei stieß sie gegen einen am rechten Fahrbahnrand parkenden Pkw Toyota und schob diesen auf den davor stehenden Pkw Renault. Der Skoda selbst kam durch den Anstoß auf die linke Straßenseite, überschlug sich und prallte mit einem entgegenkommenden Pkw VW zusammen. Die Skodafahrerin und die 71-jährige VW-Fahrerin wurden leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 24.000 Euro.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Alkohol am Steuer

Zwickau – (sw) Ein 69-jähriger Fahrer eines Pkw Opel befuhr Mittwochmittag die Friedrich-Engels-Straße. Während einer Verkehrskontrolle wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein Test ergab 1,10 Promille. Es folgte eine Blutentnahme in einem Krankenhaus, die Sicherstellung des Führerscheines und eine Strafanzeige.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Wildenfels OT Wiesen – (sw) Am Mittwoch befuhr um 13.55 Uhr eine 45-jährige Fahrerin eines Pkw VW die Schneeberger Straße von Zwickau kommend. An der Ampelkreuzung zur Kirchberger Straße fuhr sie auf einen wartenden Pkw Skoda auf und schob diesen auf den davor stehenden Pkw Smart. Der 60-jährige Skodafahrer wurde schwer verletzt und im Krankenhaus Kirchberg stationär aufgenommen. Die 56-jährige Smartfahrerin und die Unfallverursacherin selbst wurden leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 13.500 Euro.

Grünabfall verbrannt

Langenbernsdorf – (sw) Mittwochfrüh verbrannte in der Bachstraße ein 51-jähriger Anwohner große Mengen an Grünabfall. Dazu betrieb er auf einem Feld fünf große Feuerstellen. Die Wohngegend wurde so stark vernebelt, dass die freiwillige Feuerwehr zum Ablöschen eingesetzt wurde. Da keine Genehmigung der Verwaltungsbehörde zum Abbrennen von Grünabfällen vorlag, wird der Sachverhalt durch die Polizei zur Anzeige gebracht.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Einbruch in Imbiss

Limbach-Oberfrohna – (sw) In der Zeit von Dienstagabend bis Mittwochvormittag brachen in der Peniger Straße unbekannte Täter ein Fenster zu einem Dönerimbiss auf und entwendeten einen geringen Geldbetrag aus der Kasse. Der Schaden am Fenster beträgt allerdings 300 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Glauchau 03763 640 entgegen.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.