1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Mit 1,24 Promille gegen Verkehrszeichen - 20.100 Euro Schaden

Medieninformation: 222/2016
Verantwortlich: Alexander Koj
Stand: 17.04.2016, 3:00 AM Uhr

 

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Mit 1,24 Promille gegen Verkehrszeichen - 20.100 Euro Schaden

Plauen– (ak) Am Sonntag verlor ein 28-Jähriger kurz nach Mitternacht die Kontrolle über seinen Renault. In einer Kurve der Trockentalstraße kam er nach rechts von der Straße ab und fuhr ein Verkehrszeichen um. Durch den Aufprall am Bordstein wurde ein Vorderrad abgerissen. Danach drehte sich der Pkw und schleuderte auf den Fußweg der Straße Am Mühlgraben. Ein am Unfallort durchgeführter Alkoholtest ergab 1,24 Promille. Am Pkw entstand Totalschaden. Der Gesamtschaden beträgt 20.100 Euro. Einsatzkräfte der Feuerwehr reinigten die Straße.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Planenschlitzer unterwegs

Limbach-Oberfrohna– (ak) In der Nacht zum Samstag schlitzen Unbekannte die Planen von zwei Lkw auf. Auf der Hainstraße traf es den Sattelauflieger eines Mercedes. An drei Stellen schnitten sie die Plane auf. Da auf der Ladefläche nur alte Pappen lagen, wurde nichts entwendet. Der entstandene Sachschaden beträgt jedoch 4.000 Euro. Bei einem in der Nähe stehenden Lkw wurde die Plane nur einmal geschlitzt. Hier wurde der Schaden auf 150 Euro geschätzt.

 

BAB 72

1,46 Promille

Hartenstein– (ak) Am späten Samstagabend stieß die 57-jährige Fahrerin eines VW Polo beim Überholen gegen einen Passat (Fahrer 47). Dabei entstand ein Schaden von 5.000 Euro. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die Frau erheblich nach Alkohol roch. Der anschließend durchgeführte Test bestätigte dies mit 1,46 Promille. Die 59-Jährige musste ihren Führerschein abgeben und wurde danach zur Blutentnahme gefahren. Der Unfall passierte kurz nach der Anschlussstelle Hartenstein in Richtung Chemnitz.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.