1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Mülsen St. Niclas: Verfolgungsfahrt - Zeugen gesucht

Medieninformation: 224/2016
Verantwortlich: Alexander Koj
Stand: 18.04.2016, 3:00 AM Uhr

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Verfolgungsfahrt – Zeugen gesucht

 

Mülsen St. Niclas– (ak) Am Sonntagabend lieferte sich der Fahrer (20) eines braunen Opel Vectra eine wilde Verfolgungsfahrt mit der Polizei. Einer Streife war der Pkw auf der Ortmannsdorfer Straße aufgefallen. Der 20-Jährige ließ sich vom Haltesignal sowie dem Blaulicht mit Signalhorn nicht beeindrucken. Er gab Gas und raste über die Hauptstraße, August-Bebel-Straße, Poststraße, Straße an der Kirche sowie die Waldstraße. Hier bog der Fahrer in die Zufahrt zum Gelände der Wasserwerke ab und wurde langsamer. Noch während der Fahrt sprangen Fahrer und Beifahrer (25) aus dem Opel. Der Pkw rollte weiter und stieß gegen einen Zaun. Auf dem Rücksitz saßen zwei junge Frauen (19/19). Beide blieben unverletzt. Die Flüchtigen konnten kurz danach gestellt werden. Der Fahrer stand unter Drogen und hat keine Fahrerlaubnis. Der Pkw war nicht zugelassen und die angebrachten  Kennzeichen gefälscht. Der Beifahrer hatte ein verbotenes Messer bei sich.

Die Polizei sucht weitere Zeugen, die durch die Flucht gefährdet wurden, Telefon 0375/44 58 0.

 

BAB 72

Porsche kam von der Straße ab – 36.000 Euro Schaden

Weischlitz- (ak) Ein 59-jähriger Porschefahrer kam am Sonntagabend auf der Autobahn in Richtung Hof ins Schleudern. Kurz vor der Landesgrenze drehte sich der Pkw und stieß gegen die Mittelschutzplanke. Umherfliegende Fahrzeugteile trafen die Frontscheibe eines Pkw auf der Gegenfahrbahn. Der Porsche wurde erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Schaden wird auf 37.000 Euro geschätzt. Der Verkehr staute sich bis zu vier Kilometer.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.