1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Reichenbach: Transporter ausgebrannt // Zwickau: Tumult in Flüchtlingsunterkunft

Medieninformation: 226/2016
Verantwortlich: Andreas Herzig
Stand: 19.04.2016, 2:10 AM Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Transporter ausgebrannt

Reichenbach– (AH) Aus nicht geklärter Ursache kam es Montag kurz nach 18 Uhr zu einem Fahrzeugbrand. Der 61-jährige Fahrer eines Kleintransporters Ford Transit bemerkte während der Fahrt plötzlich Brandgeruch. Auf dem Ruppelteweg konnte er noch rechtzeitig sein Fahrzeug am Fahrbahnrand stoppen, als auch schon Flammen aus dem Motorraum schlugen. Binnen weniger Augenblicke brannte der gesamte Frontbereich lichterloh. Durch das Feuer entstand am Transporter mit 9.000 Euro wirtschaftlicher Totalschaden. Der 61-Jährige erlitt eine leichte Brandverletzung. Ein Brandursachenermittler der Kripo Zwickau war im Einsatz.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Tumult in Flüchtlingsunterkunft

Zwickau– (AH) Mehr als Dutzend Beamte kamen am Montagabend zum Einsatz, nachdem es in einer Flüchtlingsunterkunft Am Westsachsenstadion zu einem Tumult gekommen war. Nach einer verbalen Auseinandersetzung zwischen drei Iranern war der Streit in einer Prügelei eskaliert. Immer mehr Heimbewohner verschiedener Nationalitäten beteiligten sich an der Schlägerei. Mindestens 30 Personen gingen mit Stöcken und Besenstielen auf einander los. Außerdem wurden Flaschen und Tische geworfen. Mehrere Personen, darunter auch Mitarbeiter des eingesetzten Sicherheitsdienstes  zogen sich dabei leichte Blessuren zu. Drei irakische Asylbewerber mussten im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Der Schaden am Inventar der Einrichtung ist bislang noch nicht bekannt. Die Kripo ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.