1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Bargeld aus Bäckerei gestohlen

Medieninformation: 228/2016
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 20.04.2016, 11:00 AM Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Bargeld aus Bäckerei gestohlen

Zeit:       18.04.2016, 20.00 Uhr bis 19.04.2016, 05.00 Uhr
Ort:        Dresden-Cotta

Eine Bäckereifiliale an der Hamburger Straße geriet vergangene Nacht in das Visier von Einbrechern. Die Täter hebelten zunächst eine Zugangstür auf und begaben sich anschließend in einen Lagerraum. Aus diesem stahlen sie einen Tresor mit einer unbekannten Menge Bargeld. Der entstandene Schaden
ist noch nicht bezifferbar. (ir)

Einbruch in Praxis

Zeit:       19.04.2016, 22.45 Uhr festgestellt
Ort:        Dresden-Johannstadt

Unbekannte schlugen Dienstagnacht die Scheibe einer Balkontür eines Hauses an der Comeniusstraße ein. Anschließend entriegelte sie die Tür und gelangten so in die Räume einer Physiotherapie. Die Einbrecher durchsuchten die Praxis und stahlen eine Geldkassette. Der dabei verursachte Sachschaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt. (ir)


Landkreis Meißen

Verkehrsunfall – 3.500 Euro Schaden

Zeit:       19.04.2016, 10.55 Uhr
Ort:        Meißen

Gestern Vormittag kam es auf der Kreuzung Berghausstraße/Großenhainer Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Opel (Fahrer 68) und einem Hyundai (Fahrerin 62).

Der 68-Jährige war auf der Berghausstraße unterwegs und wollte auf die Groenhainer Straße abbiegen. Dabei stieß er mit dem Hyundai zusammen. Verletzt wurde niemand. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 3.500 Euro. (ml)

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

VW gestohlen

Zeit:       18.04.2016, 21.00 Uhr bis 19.04.2016, 06.00 Uhr
Ort:        Pirna

Unbekannte stahlen in der Nacht zum Dienstag von der Äußeren Kohlenbergstraße einen silbergrauen VW Golf. Der Wert des im August 1994 erstmals zugelassenen Wagens ist unbekannt. (ir)

Einbruch in Gartenlaube

Zeit:       19.04.2016, 09.30 Uhr festgestellt
Ort:        Freital, OT Zauckerode

Unbekannte begaben sich zu einer Gartensparte an der Ringstraße und schlugen eine Fensterscheibe einer Gartenlaube ein. Anschließend verschafften sie sich Zugang zum Inneren und durchsuchten das Gartenhäuschen. Aus diesem stahlen sie einen Flachbildfernseher, einen Toaster sowie ein Päckchen Kaffee. (ir)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281