1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Mit Messtechnik und Unterlagen .../Laubenbrand/Auspuffanlagen entwendet/Schwerverletzter Kradfahrer

Verantwortlich: Birgit Höhn, Uwe Voigt
Stand: 26.04.2016, 1:17 PM Uhr

Kriminalitätsgeschehen

Stadtgebiet Leipzig

Von einem zum anderen Geschäft   

Ort: Leipzig-Engelsdorf, Riesaer Straße
Zeit: 23.04.2016, 16:15 Uhr bis 24.04.2016, 03:50 Uhr

Unbekannte Täter schlugen von einem Spezialitätengeschäft eine Scheibe ein. Sie hatten nicht etwa vor, dort Diebesgut „an Land“ zu ziehen, sondern ihr Ziel war das danebenliegende Geschäft im gleichen Objekt. Dort hatten sie es auf Alkoholika abgesehen. Sie stahlen eine größere Menge von „geistigen“ Getränken und verschwanden. Die Gesamtschadenshöhe ist noch unklar. Ein Mitarbeiter eines Wachschutzes hatte die Polizei und auch eine Verantwortliche des Ladens in Kenntnis gesetzt. Kripobeamte ermitteln. (Hö)

Mit Messtechnik und Unterlagen …                 

Ort: Leipzig-Stötteritz, Papiermühlstraße
Zeit: 24.04.2016, 17:00 Uhr bis 25.04.2016, 06:40 Uhr

… machten sich Unbekannte auf und davon. Nach Einschlagen der hinteren Dreieckscheibe eines gesichert abgestellten Skoda in einer Tiefgarage stahlen sie aus dem Innen- und Kofferraum Koffer und Aktentaschen mit Messgeräten und diversen Arbeitsunterlagen sowie mit Berufs- und privater Bekleidung sowie Pflegeartikeln. Der Geschädigte (58) und Nutzer des Firmenwagens erstattete Anzeige. Die Höhe des Stehlschadens wurde mit ca. 3.000 Euro beziffert, die des Sachschadens mit etwa 300 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (Hö)

Einbruch in Gaststätte          

Ort: Leipzig-Eutritzsch, Wittenberger Straße
Zeit: 24.04.2016, 21:30 Uhr bis 25.04.2016, 09:30 Uhr

Nach Aufhebeln einer Tür zur Gaststätte durchsuchten die Einbrecher sämtliche Räumlichkeiten und das Mobiliar. Sie brachen eine Geldkassette auf und stahlen daraus sowie aus einer Geldbörse einen insgesamt dreistelligen Betrag. Der Geschäftsführer (33) rief die Polizei. Die Ermittlungen laufen. (Hö)

Einbruch in einen Einkaufsmarkt                   

Ort: Leipzig, OT Engelsdorf, Hugo-Aurig-Straße 
Zeit: 23.04.2016, 20:45 Uhr – 25.04.2016, 05:10 Uhr

Unbekannte Täter drangen gewaltsam in den Einkaufsmarkt ein, indem sie eine Sicherheitsglasscheibe mittels eines Gullydeckels einschlugen. Anschließend drangen sie ein und entwendeten aus den Regalen eine bisher unbekannte Anzahl von Zigarettenschachteln. Der Stehl- und Sachschaden steht noch aus. (Vo)

Diebstahl eines Fahrzeuges - Teil I                       
 
Ort: Leipzig, OT Möckern, Huygensstraße 
Zeit 24.04.2016, 17:00 Uhr - 25.04.2016, 06:45 Uhr

Unbekannter Täter entwendete den gesichert abgestellten blauen BMW der 7-Reihe des Geschädigten in einem Zeitwert von ca. 20.000 Euro. Die Sonderkommission „Kfz“ des Landeskriminalamtes Sachsen hat die Ermittlungen aufgenommen. (Vo)

Diebstahl eines Fahrzeuges - Teil II                   

Ort: Leipzig, OT Zentrum, Goethestraße 
Zeit: 24.04.2016, 21:00 Uhr -  25.04.2016, 10:00 Uhr

Unbekannter Täter entwendete den gesichert abgestellten schwarzen Mercedes-Benz E 320 der 23-jährigen Halterin in einem Zeitwert von ca. 12.000. Die Sonderkommission „Kfz“ des Landeskriminalamtes Sachsen hat die Ermittlungen aufgenommen. (Vo)

Diebstahl eines Fahrzeuges - Teil III          
 
Ort: Leipzig, OT Zentrum-Ost, Hofmeisterstraße/Rosa-Luxemburg-Straße 
Zeit: 25.04.2016, 19:30 Uhr – 22:15 Uhr

Unbekannter Täter entwendete den am Straßenrand gesichert abgestellten grünen Astra Sports Tourer des 41-jährigen Nutzers in einem Zeitwert von ca. 16.000 Euro. Die Sonderkommission „Kfz“ des Landeskriminalamtes Sachsen hat die Ermittlungen aufgenommen. (Vo)

Laubenbrand       

Ort: Leipzig, OT Sellerhausen-Stünz, Geithainer Straße 
Zeit: 25.04.2016, 22:20 Uhr

Ein vorbeifahrender Rettungswagen sah in der Kleingartenanlage „Reichsbahn-Kleingärtner Engelsdorf/Paunsdorf e. V.“ einen hellen Feuerschein. Die Besatzung informierte die Rettungsleitstelle. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Mölkau und Polizei waren schnell am Einsatzort. Hier stellten sie fest, dass eine leerstehende Holzlaube in voller Ausdehnung brannte und auch Sträucher und Bäume in Mitleidenschaft gezogen wurden. Bei den Löscharbeiten sahen die Kameraden, dass noch eine leer stehende Laube in einer Entfernung von ca. 15 Metern brannte. Diese Laube wurde aufgebrochen und der Unrat, der sich darin befand, angezündet. Auch diese Laube konnte schnell gelöscht werden. Die Kameraden der Feuerwehr und die Polizei gehen von Brandstiftung aus. Der Schaden hält sich in Grenzen, da es sich bei diesen Grundstücken um leer stehende, nicht verpachtete Gärten handelt. Ein Übergreifen des Feuers auf andere Gärten konnte verhindert werden. (Vo)

Einbruch in ein Bistro                     

Ort: Leipzig, OT Neustadt-Neuschönfeld, Dresdner Straße  
Zeit: 24.04.2016, 23:15 Uhr – 25.04.2016, 09:15 Uhr

Unbekannte Täter drangen  gewaltsam in ein Bistro ein, durchsuchten die Räume und Behältnisse. Sie entwendeten aus der Registrierkasse einen unteren dreistelligen Bargeldbetrag, Lebensmittel und eine elektrische Schneidemaschine. Der Stehlschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro, der Sachschaden auf ca. 800 Euro. (Vo)

Landkreis Nordsachsen

Auspuffanlagen entwendet           

Ort: Oschatz, Nossener Straße
Zeit: 22.04.2016, 22:00 Uhr bis 25.04.2016, 14:40 Uhr

Übers Wochenende kamen die Einbrecher: Sie drangen auf das Gelände einer Firma ein. Dort bauten sie die Partikelfilter von fünf neuen Transportern (Mercedes Sprinter) aus, indem sie die Fahrzeuge mit einem Wagenheber anhoben und die Filter von unten demontierten. Bei einem weiteren Transporter hatten sie es ebenfalls versucht, doch der Diebstahl scheiterte. Mit ihrem Diebesgut konnten die Täter unerkannt verschwinden. Die Gesamtschadenshöhe liegt bei etwa 30.000 Euro. Festgestellt hatte den Diebstahl ein Mitarbeiter (44) und die Polizei gerufen. Kripobeamte haben die Ermittlungen aufgenommen. (Hö)

Verkehrsgeschehen

Landkreis Leipzig

Schwerverletzter Kradfahrer           

Ort: Neukieritzsch, OT Lippendorf, Pereser Straße/S 71
Zeit: 25.04.2016, 05:50 Uhr

Der Fahrer (56) einer Yamaha befuhr die Werkstraße mit der Absicht, auf die S 71 links abzubiegen. Dabei beachtete er jedoch einen BMW (Fahrer: 61) nicht und beide stießen zusammen. Der Kradfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Das Krad rutschte gegen einen auf der Werkstraße verkehrsbedingt haltenden VW Golf (Fahrer: 60). Der 56-Jährige musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. An den Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. (Hö)
 

 

 

 


Marginalspalte

PD Leipzig

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Postanschrift:
    Polizeidirektion Leipzig
    PF 10 06 61
    04006 Leipzig
  • Telefon:
    +49 341 966-0
  • Telefax:
    +49 341 966-43005

Pressestelle

  • Herr Uwe Voigt
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Pressestelle
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 341 966-42627
  • Telefax:
    +49 341 966-43185
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand