1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Gersdorf: Auflieger blockiert Fahrbahn

Medieninformation: 242/2016
Verantwortlich: Anett Münster
Stand: 26.04.2016, 2:00 PM Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Einbruch in Baumarkt

Oelsnitz – (am) In der Nacht zum Montag, gegen 1:10 Uhr verschaffte sich ein bislang Unbekannter, durch Einschlagen einer Schiebetür sowie einer weiteren Doppelglasscheibe, Zugang in den Baumarkt auf der Untermarxgrüner Straße. Gestohlen wurde ein Werkzeugkoffer im Wert von ca. 150 Euro. Der Sicherheitsdienst sah den Dieb mit dem hellen Werkzeugkoffer noch flüchten. Sachschaden: ca. 5.000 Euro.
Hinweise zum Täter nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 entgegen.

Sachbeschädigung

Plauen – (am) Während der Geschädigte am Montag, gegen 10:50 Uhr in seinem Transporter Am Eichhäuschen telefonierte, zerkratzte eine Frau mit einem Schlüsselbund den vorderen linken Kotflügel sowie die Tür des Fahrzeuges. Der Geschädigte alarmierte die Polizei und hielt die 32-Jährige bis zum Eintreffen der Beamten fest. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 150 Euro.

Seitenscheibe eingeschlagen

Plauen – (am) In der Nacht zum Montag schlugen Unbekannte auf der Gottschaldstraße die hintere linke Seitenscheibe eines Pkw ein und öffneten den auf dem Rücksitz befindlichen Koffer. Offensichtlich wurde daraus nichts entwendet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 300 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Plauen unter Telefon 03741/ 140 entgegen.

Diebstahl aus Lagerhalle

Triebel – (am) Aus den Lagerhallen einer Firma Am Dürren Ast haben Diebe zwischen Sonntag, 13 Uhr und Montag, 6:30 Uhr etwa 2000 Meter Weidezaundraht, 150 Isolatoren, mehrere Pulverfeuerlöscher und eine Traktor-Anhängekupplung gestohlen. Des Weiteren wurde ein Schuppen gewaltsam geöffnet sowie aus einem darin gelagerten Fass ca. 20 Liter Dieselkraftstoff gestohlen und ein Tor zu einem Anbau aufgerissen. Der Diebstahlschaden beläuft sich insgesamt auf ca. 1.000 Euro. Es entstand geringer Sachschaden. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 entgegen.

Diebstahl von Baustelleneinrichtung

Bösenbrunn, OT Burkhardtsgrün – (am) Auf der Possecker Straße randalierten Unbekannte im Zeitraum von Freitag, 15 Uhr bis Montag, 6 Uhr. Sie entwendeten das Ortseingangsschild „Burkhardtsgrün“ sowie sechs gelbe und vier rote Baustellen-Blitzlampen von einer Baustelle. Der Diebstahlschaden sowie der Sachschaden werden auf jeweils ca. 200 Euro geschätzt.
Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 entgegen.

Unter Drogeneinfluss gefahren

Plauen – (am) Weil der Fahrer eines Audi keinen Sicherheitsgurt angelegt hatte, wurde er durch eine Streifenwagenbesatzung am Montag, gegen 15:20 Uhr auf der Bahnhofstraße kontrolliert. Den Beamten fiel auf, dass der 26-Jährige einen extrem nervösen Eindruck machte. Ein freiwillig durchgeführter Drogentest verlief positiv. Außerdem führte der Mann eine geringe Menge Betäubungsmittel mit sich. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Anzeigen wegen Fahrens unter Drogeneinfluss sowie wegen des illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln wurden erstattet.


Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Unfallfluchten

Heinsdorfergrund, OT Unterheinsdorf – (am) Am Montag, in der Zeit von 13 Uhr bis 17 Uhr, verursachte ein unbekanntes Fahrzeug auf dem Parkplatz Am Windrad einen Schaden (ca. 1.500 Euro) an der Fahrerseite eines schwarzen Opel Meriva. Der Unfallverursacher verließ anschließend unerlaubt die Unfallstelle.
Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/ 2550.

Unter Drogeneinfluss sowie ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Reichenbach – (am) Unter dem Einfluss von Drogen und ohne Fahrerlaubnis war am Montag, gegen 22 Uhr ein Opel-Fahrer (42) auf der Oberreichenbacher Straße unterwegs. Der Drogenvortest verlief positiv. Einen Führerschein konnte der Mann nicht vorweisen. Es wurden Anzeigen erstattet.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Fensterscheiben beschädigt

Zwickau – (am) Unbekannte beschädigten in der Zeit von Donnerstagnachmittag bis Dienstagmorgen zwei Fensterscheiben eines Wahlkreisbüros auf der Leipziger Straße. Ein Fenster wurde zerstört, bei einem weiteren splitterte die Scheibe. Der Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro.
Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Zwickau, Telefon 0375/ 4284480.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Unfall auf winterglatter Fahrbahn

Langenbernsdorf – (am) Auf winterglatter Fahrbahn verlor am Montag, gegen 7:25 Uhr eine Ford-Fahrerin (30) in einer Kurve auf der Teichwolframsdorfer Straße die Gewalt über ihr Fahrzeug. Sie kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Sachschaden beträgt ca. 8.000 Euro.

Kleinkraftradfahrer verletzt

Crimmitschau – (am) Zu einem Unfall mit einem verletzten 18-Jährigen kam es am Montag, gegen 15:55 Uhr auf der Kreuzung Leipziger Straße/Gabelsberger Straße. Dort wollte eine Kia-Fahrerin (28) von der Leipziger Straße nach links abbiegen und stieß dabei mit dem entgegenkommenden Kleinkraftrad (Fahrer 18) zusammen. Der junge Mann wurde verletzt und in das Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Auflieger blockiert Fahrbahn

Gersdorf – (am) Beim Ausfahren aus einem Firmengelände auf der Hauptstraße entkoppelte sich am Montagmorgen der Auflieger eines Sattelzuges. Der 53-jährige Fahrer war mit dem Gespann nach links abgebogen, wobei die Verankerung des Aufliegers riss und sich von der Zugmaschine löste. Folglich kippte der Anhänger um und lag quer auf der Fahrbahn. Er musste schließlich mittels Kran geborgen werden. Dadurch blieben die Benedixstraße und Hoferstraße für ca. eine Stunde voll gesperrt. An Sattelzugmaschine und Fahrbahn entstanden ca. 700 Euro Schaden.

Sachbeschädigung durch Feuer

Hohenstein-Ernstthal – (am) Am Montagnachmittag brannte an einem Grundstück an der Lindenstraße eine Hecke. Der 67-jährige Eigentümer hatte versucht das Feuer zu löschen und dabei eine Rauchgasvergiftung erlitten. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden. Es entstand Sachschaden an der Hecke sowie der angrenzenden Garage. Zur Brandursache ermittelt die Polizei.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.