1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Reichenbach: Fahrradfahrer mit Glück im Unglück

Verantwortlich: Joachim Kelpin
Stand: 01.05.2016, 1:00 AM Uhr

Ausgewählte Meldungen


Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Fahrradfahrer mit Glück im Unglück

Reichenbach –(jk) Am Samstagvormittag befuhr ein 20-Jähriger mit seinem Fahrrad die A.-Schweitzer-Str. in Richtung Lohe. In einer Rechtskurve verlor er auf Grund eines technischen Defektes am Lenkrad die Kontrolle über sein Rad, kam auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem entgegenkommenden Pkw eines 28-Jährigen zusammen. Der Fahrradfahrer stürzte und zog sich leichte Verletzungen an beiden Händen zu. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 550 Euro.


Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Pkw fällt Baum

Lichtentanne OT Stenn -(jk) Am Sonnabendmittag befuhr eine 73-Jährige mit ihrem Pkw die Planitzer Straße in Richtung Zwickau. In einer Linkskurve kommt sie mit ihrem Pkw nach rechts von der Straße ab, stieß gegen einen Straßenbaum, welcher auf die Straße kippte und in der Folge in einen Gartenzaun. Bei dem Unfall verletzte sich die Fahrerin leicht und wurde in einem Krankenhaus ambulant behandelt. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Zur Beseitigung des Baumes und zum Binden von Flüssigkeiten waren 13 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Stenn im Einsatz. Der Gesamtsachschaden wird mit 5.400 Euro angegeben.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.