1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Schon wieder

Medieninformation: 287/2016
Verantwortlich: Hella Schuchardt
Stand: 16.05.2016, 12:00 PM Uhr

 

 

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Schon wieder

Plauen – (hs) Zum zweiten Mal wurde die Johanniskirche in der Unteren Endestraße um ihren Opferstock beraubt. Unbekannte Täter brachen diesen gewaltsam auf und entwendeten die Geldkassette mit einer unbekannten Summe Bargeld. Der entstandene Sachschaden wird mit 300 Euro beziffert.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Überraschter Einbrecher

Zwickau – (hs) Ein unbekannter Täter drang durch Einschlagen eines Fensters in das ehemalige Schulgebäude am Platz der Deutschen Einheit ein. Der Eindringling wurde durch eine Zeugin überrascht und flüchtete zu Fuß. Trotz der schnell ankommenden Polizei konnte der Einbrecher Reißaus nehmen. Die Höhe des Stehl- bzw. Sachschaden ist noch nicht bekannt.

 

 


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.