1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Wohnungsbrand

Medieninformation: 298/2016
Verantwortlich: Steffen Wendler
Stand: 22.05.2016, 12:30 AM Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Einbruch in Pkw

Plauen – (sw) Am Samstag in der Zeit zwischen 9 Uhr und 17:30 Uhr schlug im Unteren Steinweg ein Unbekannter an einem Pkw Audi ein Seitenfenster ein und durchsuchte das Fahrzeug. Es wurde aber nichts entwendet. Hinweise nimmt das Polizeirevier Plauen 03741 140 entgegen.

Mopedfahrer schwer verletzt

Weischlitz – (sw) Am Samstag befuhr um 20:35 Uhr ein 16-Jähriger mit seinem Moped die Plauener Straße in Richtung Kürbitz. Eine Linkskurve schnitt er und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw VW, Fahrerin 45 Jahre. Der Mopedfahrer wurde schwer verletzt und wird im Helios Vogtlandklinikum stationär behandelt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.400 Euro.

Wohnungsbrand

Plauen – (sw) In der Paul-Schneider-Straße kam es am Samstag gegen 17 Uhr zu einem Wohnungsbrand. Ein 12-jähriges Mädchen hatte sich auf dem Herd eine Mahlzeit zubereitet und vergessen den Herd abzustellen. Nach dem Essen verließ sie die Küche. Später entzündeten sich die angebrannten Speisen im Topf. Die Küchenzeile wurde durch das Feuer zerstört. Der Rest der Wohnung verrußt. Die Polizei schätzt den Schaden auf ca. 10.000 Euro. Das Mädchen wurde nicht verletzt, bleibt aber eine Nacht zur Beobachtung im Helios Vogtlandklinikum. Es kamen die Freiwillige und die Berufsfeuerwehr Plauen zum Einsatz.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Einbruch in Freibad

Zwickau OT Crossen – (sw) Unbekannte brachen von Freitagabend bis Samstagmorgen im Freibad Crossen in das Kassenhaus und in den Imbiss ein. Ein Zigarettenautomat wurde auch noch aufgebrochen. Der genaue Schaden ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Zwickau 0375 44580 entgegen.

Radfahrer verletzt

Zwickau – (sw) Am Samstag fuhr um 19:15 Uhr ein 51-jähriger Radfahrer auf der Bachstraße und bog nach rechts in Richtung Reichenbacher Straße ab. Von da kam ihm ein Pkw VW, Fahrer 51 Jahre, entgegen. Der Radfahrer kam in der Rechtskurve zu weit nach links und stieß gegen den Pkw. Dadurch wurde er leicht verletzt und in der Paracelsusklinik ambulant behandelt. Ein Alkoholtest ergab beim Radfahrer 2,44 Promille. Er wird sich wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten müssen. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Einbruch in Schrottcontainer

Meerane – (sw) In der Nacht vom Freitag zum Samstag brachen Unbekannte in der Hohen Straße den Schrottcontainer des Autoservice Pitstop auf und entwendeten eine größere Menge Altmetall. Die genaue Schadenshöhe ist jetzt noch unbekannt. Das Polizeirevier Glauchau 03763 640 leitet die Ermittlungen.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.