1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Radfahrer kollidierte mit Kind

Medieninformation: 291/2016
Verantwortlich: Rafael Scholz
Stand: 24.05.2016, 2:50 PM Uhr

Chemnitz

 

OT Röhrsdorf (Bundesautobahn 4) – Fiat fuhr auf Mercedes

(Wo) Am Dienstag, kurz vor 6 Uhr, befuhr ein 39-Jähriger mit seinem Kleintransporter Mercedes die Bundesautobahn 4 in Richtung Erfurt. Auf Höhe des Autobahnkreuzes Chemnitz musste er aufgrund der Verkehrsdichte bremsen. Ein 35-Jähriger fuhr mit seinem Kleintransporter Fiat auf den Mercedes. Verletzt wurde niemand. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf ca. 7 000 Euro.

 

Erzgebirgskreis

Revierbereich Annaberg

Annaberg-Buchholz – Radfahrer kollidierte mit Kind/Zeugen gesucht

(Gö) In der Kleinrückerswalder Straße waren am Montagnachmittag (23. Mai 2016), gegen 16.30 Uhr, drei Kinder auf dem Fußweg unterwegs. Ein unbekannter Radfahrer kam auf demselben Fußweg aus Richtung Große Kirchgasse gefahren und kollidierte mit einem der Kinder (m/12). Der Junge stürzte und wurde leicht verletzt. Der Radfahrer fuhr dann davon. Den Unbekannten beschrieb der Junge als etwa 17- bis 20-jährigen, schlanken Mann mit kurzen Haaren. Er trug eine schwarze Brille, ein dunkles Basecap, Jeans und eine kurze, schwarze Stoffjacke mit Lederbesatz. Unterwegs war er mit einem weißen Fahrrad, das am Rahmen gelbe Streifen hat. Die Polizei in Annaberg sucht unter Telefon 03733 88-0 Zeugen. Wer hat den Zusammenstoß gesehen und kann Angaben zum Unfallhergang machen? Wer kann Hinweise zur Identität des unbekannten Radfahrers geben.

Revierbereich Marienberg

Pfaffroda/OT Dittmannsdorf – Von der Fahrbahn abgekommen

(Wo) Ein 54-Jähriger befuhr mit seinem Pkw Skoda die Dresdner Straße in Richtung Dittmannsdorf. Am Ortseingang Dittmannsdorf kam er in einer Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab. In der weiteren Folge fuhr er einen Hang hinab, über den Kunstgraben und kam auf einem Grundstück zum Stehen. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 2 000 Euro geschätzt.


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Kindt
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020