1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwei Parkautomaten aufgebrochen

Medieninformation: 305/2016
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 26.05.2016, 10:30 AM Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Werkzeuge aus Transporter entwendet

Zeit:       24.05.2016, 18.00 Uhr bis 25.05.2016, 06.30 Uhr
Ort:        Dresden-Strehlen

Unbekannte schlugen eine Scheibe an einem Ford Transit am Otto-Dix-Ring ein und stahlen aus dem Inneren einen Bohrhammer, eine Bohrmaschine sowie einen Werkzeugkoffer im Gesamtwert von ca. 500 Euro. (ir)

Zwei Parkautomaten aufgebrochen

Zeit:       25.05.2016, 06.45 Uhr festgestellt
Ort:        Dresden-Innere Neustadt

Auf den Inhalt zweier Parkscheinautomaten hatten es Unbekannte an der Sarrasanistraße abgesehen. Die Täter öffneten die Geräte gewaltsam und stahlen aus den Münzbehältern mehrere Hundert Euro Bargeld. Der Schaden an den Automaten beläuft sich auf knapp 2.000 Euro. (ir)

Bargeld aus Geschäft gestohlen

Zeit:       25.05.2016, 09.30 Uhr bekannt
Ort:        Dresden-Pieschen

Unbekannte stiegen durch ein Fenster in einen Blumenladen an der Weinböhlaer Straße ein und durchsuchten die Geschäftsräume. Einem ersten Überblick nach stahlen sie aus einer Geldkassette rund 300 Euro Bargeld. (ir)

Einbrecher scheiterten

Zeit:       25.05.2016, 23.50 Uhr
Ort:        Dresden-Altstadt

Kurz vor Mitternacht versuchten Unbekannte, in ein Juweliergeschäft am Taschenberg einzubrechen. Die Täter warfen einen Gullydeckel gegen eine Schaufensterscheibe, die jedoch standhielt. Zu dem entstandenen Sachschaden liegen noch keine Angaben vor. (ml)

Landkreis Meißen

Laubeneinbruch

Zeit:       24.05.2016, 19.00 Uhr bis 25.05.2016, 14.00 Uhr
Ort:        Coswig, OT Neusörnewitz

Mittwochnacht sind Unbekannte in eine Gartenlaube an der Sörnewitzer Straße eingebrochen. Die Täter versuchten zunächst erfolglos, eine Glasscheibe der Eingangstür einzuschlagen. In der Folge zerstörten sie eine Fensterscheibe und stiegen in die Laube ein. Aus dem Inneren stahlen sie anschließend eine Dose mit Bargeld. (ir)

Einbruch in Apotheke

Zeit:       24.05.2016, 18.20 Uhr bis 25.05.2016, 07.25 Uhr
Ort:        Nünchritz

Unbekannte hebelten in der Nacht zum Donnerstag ein Fenster einer Apotheke an der Glaubitzer Straße auf und drangen in das Gebäude ein. Sie durchsuchten den Verkaufsraum und entwendeten mehrere Packungen Aspirin sowie diverse Kosmetikartikel. Der entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. (ir)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Kettensägen gestohlen

Zeit:       24.05.2016, 16.45 Uhr bis 25.05.2016, 07.15 Uhr
Ort:        Altenberg, OT Lauenstein

Aus einer Scheune am Altenberger Weg stahlen Unbekannte zwei Kettensägen. Die Täter entfernten mehrere Bretter und verschafften sich auf diese Weise Zugang zu dem als Lagerraum genutzten Gebäude. Der Wert des Stehlgutes wird mit rund 600 Euro beziffert. (ir)

Radfahrerin bei Unfall verletzt

Zeit:       25.05.2016, 16.45 Uhr
Ort:        Bad Schandau

Eine Fahrradfahrerin (82) wurde am gestrigen Nachmittag bei einem Zusammenstoß mit einem Ford an der Basteistraße leicht verletzt.

Die 82-Jährige war auf dem Radweg unterwegs, als sie in Höhe eines Einkaufsmarktes von dem Ford (Fahrerin 51) erfasst wurde, der aus der dortige Parkplatzausfahrt auf die Basteistraße einbiegen wollte. Die Seniorin kam zu Fall und erlitt leichte Verletzungen. (ir)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281